MED_SEN_arzt__D3S8202.jpg

Spitalversicherungen

Die obligatorische Grundversicherung übernimmt bei einem stationären Spitalaufenthalt die Kosten innerhalb Ihres Wohnkantons. Mit einer Spitalversicherung von Sanitas sind Sie flexibler in der Wahl: Sie bestimmen, für welche Abteilung (privat, halbprivat oder allgemein) und welche Spitäler die Deckung gelten soll. Darüber hinaus sind Sie bei Notfällen auch im Ausland umfassend geschützt.

MED_SEN_arzt__D3S8202.jpg
Hospital Standard Liberty
Spital Allgemein
  • All­ge­meine Ab­teilung (Mehr­bett­zim­mer)
  • Freie Spital­wahl in allen von Sanitas an­erkan­nten Akut­spitälern der Schweiz
  • Umfas­sende De­ckung bei stationären Not­fall­behand­lungen im Aus­land, in­klu­sive medi­zini­scher Assistance und Rück­führung in die Schweiz
  • Über­nahme bis CHF 20’000.– pro Kalender­jahr für Trans­port- und Rettungs­kosten
  • Bei­träge an Ku­ren und Haus­halt­hilfen
  • Wahl­möglich­keit für einen Wech­sel in die halb­private oder private Ab­teil­ung vor einem Spital­eintritt (Kosten­über­nahme Sanitas 75%, Selbst­be­halt max. 10'000 CHF) oder private Ab­teil­ung (Kosten­übernahme 50%, Selbst­behalt max. 20'000 CHF)
  • Ab dem 3. Kind ist die Versicherung gratis
MED_PRE_beraten__D3S5084.jpg
Hospital Extra Liberty
Spital Halbprivat
  • Halb­priv­ate Ab­teil­ung (2-Bett-Zimmer)
  • Freie Arzt- und Spital­wahl in allen von Sanitas an­er­kan­nten Akut­spi­tälern der Schweiz
  • Um­fas­sende Deckung bei sta­tion­ären Not­fall­be­hand­lungen im Aus­land, inklu­sive medi­zinischer Assistance und Rück­führung in die Schweiz
  • Über­nahme bis CHF 30‘000.– pro Kalende­rjahr für Transport- und Rettungs­kosten
  • Bei­träge an Kuren und Haus­halt­hilfen sowie an private Auslagen bei Spital­auf­ent­halt
  • Wahl­möglichkeit für einen Wechsel in die private Ab­teil­ung (Kostenübernahme: 75% der Aufenthalts-, Pflege- und Be­hand­lungs­kosten)
  • Priority Access: schneller Zu­gang zum Spezial­isten innert sie­ben Ta­gen
MED_SEN_warten_DSC_7412.jpg
Hospital Top Liberty
Spital Privat
  • Private Ab­tei­lung (1-Bett-Zimmer)
  • Freie Arzt- und Spital­wahl welt­weit (Wahl­behand­lungen und Not­fälle)
  • Voll­um­fängliche Deck­ung bei stationären Notfall­b­ehand­lungen im Ausland, inklusive medi­zinischer Assistance und Rück­führung in die Schweiz
  • Voll­umfängliche Deckung für Transport-­ und Ret­tungs­kosten
  • Bei­träge an Kuren und Haus­halt­hilfen sowie an private Auslagen bei Spital­aufenthalt
  • Auf Wunsch kosten­lose schriftliche medi­zinische Zweit­meinung durch un­ab­hängige Spezia­listen
  • Priority Access: schneller Zu­gang zum Spez­ialisten innert drei Tagen

Hospital Upgrade

Die Zusatzversicherung Hospital Upgrade wird gerne zu einer allgemeinen oder halbprivaten Spitalversicherung gekauft. Sie ist günstig und bietet die Möglichkeit, ohne erneute Gesundheitsprüfung in eine höhere Spitalversicherung zu wechseln.
 

Weitere Informationen zu Hospital Upgrade
 

MED_SEN_spital__D3S8519.jpg
Accident Extra Liberty und Accident Top Liberty
Preis­werte Spital­versorgung

Preis­werte Spital­ver­sorg­ung in der halb­privaten oder privaten Abteilung bei Unfall. Dazu hilf­reiche Leist­ungen wie welt­weite Sanitas Assistance bei Notfällen, Rooming-in oder Kosten­beiträge an eine Haus­halt­hilfe.

Rechtlicher Hinweis Impressum