MED_SEN_gespraech_DSC_6393.jpg

Medizinische Zweitmeinung: Sicherheit schaffen – besser entscheiden

Medizinische Zweitmeinung: Sicherheit schaffen – besser entscheiden

Möchten Sie eine Diagnose überprüfen lassen? Eine Zweitmeinung schafft Sicherheit. Holen Sie sich diese Sicherheit über unabhängige Spezialisten aus unserem Netzwerk nationaler und internationaler Experten. Ihr persönlicher Berater unterstützt Sie dabei.

Wann wird zu einer medizinischen Zweitmeinung geraten?

Eine ärztliche Zweitmeinung kann immer dann sinnvoll sein, wenn Sie mit einer weitreichenden medizinischen Massnahme konfrontiert sind, beispielsweise im Vorfeld einer Operation oder einer längerfristigen medikamentösen Therapie. Das kann zum Beispiel eine Rücken-, eine Herz-, eine Gelenkersatzoperation oder ein grosser bauchchirurgischer Eingriff sein, aber auch eine geplante Chemotherapie bei einem Tumorleiden. Eine medizinische Zweitmeinung ist selbstverständlich nur bei geplanten Massnahmen möglich und nicht bei notfallmässigen Eingriffen. Besprechen Sie vor einer Operation oder einer Therapie diese Fragen mit Ihrem Arzt. So haben Sie eine optimale Grundlage für Ihre Entscheidung:

 

Checkliste: Fragen Sie Ihren Arzt

  • Warum ist die Operation/die Therapie nötig?
  • Was kann damit verbessert werden – was nicht?
  • Welches sind die Risiken und Nebenwirkungen?
  • Gibt es alternativen Behandlungsmöglichkeiten zu der empfohlenen Operation/Therapie?
  • Wie sehen die Erfolgschancen bei einer alternativen Behandlung aus?
  • Mit welchen Konsequenzen/Gefahren muss ich rechnen, wenn nicht oder später operiert wird respektive wenn die Therapie nicht oder später durchgeführt wird?

 

Wie erhalte ich eine medizinische Zweitmeinung?

Als halbprivat oder privat versicherter Kunde kontaktieren Sie einfach Ihren persönlichen Berater, er organisiert für Sie eine neutraleund unabhängige Zweitmeinung via Medgate, VIPmed oder bei einem Spezialisten in Ihrer Nähe. Sanitas verfügt über ein grosses Kontaktnetz an erstklassigen Fachärzten aus allen Bereichen und bringt Sie genau mit dem für Sie richtigen Spezialisten in Verbindung.

Übrigens:

Eine schriftliche oder telefonische Zweitmeinung ist für Sie kostenlos. Eine Konsultation bei einem Spezialisten wird hingegen der Franchise und dem Selbstbehalt angerechnet.

Rechtlicher Hinweis Impressum