MED_SEN_schwangerschaft_006-16-Schwanger-am-Fenster-070-K1.jpg

Was gehört zur Babyausstattung?

Ihr Baby braucht in den ersten Lebenswochen noch gar nicht so viel. Einige Dinge können Sie sich eventuell von anderen Eltern ausleihen. Doch vielleicht macht es Ihnen Spass, mit dem Partner zusammen die Babyausstattung einzukaufen. Im Idealfall haben Sie bereits 4 bis 5 Wochen vor dem Geburtstermin das meiste besorgt – schliesslich kann es sein, dass Ihr Baby es eilig hat, auf die Welt  zu kommen.

Stillen:

  • Stillkissen
  • 3 bis 4 Still-BHs
  • Stilleinlagen
  • Stillsaft oder Stilltee; sie decken den erhöhten Bedarf an Jod, Eisen und weiteren Vitaminen
  • Evtl. Milchpumpe
  • Buchtipp zum Thema: «Stillen. Einfühlsame Begleitung durch die Stillzeit» (Martha Guoth-Gumberger, GU Verlag)

Babyfläschchen:

  • 3 bis 4 Fläschchen mit Milch- und Teesaugern der kleinsten Grösse (werden dann jeweils in kochendem Wasser sterilisiert)
  • Flaschenbürste
  • Evtl. Flaschenwärmer
  • Thermosflasche für die Zubereitung unterwegs

Pflegeutensilien:

  • Windeln (kleinste Grösse)
  • Feuchttücher
  • Waschlappen
  • Waschlotion
  • Babycreme
  • 6 bis 8 Stoffwindeln als Spucktücher
  • Badetuch mit Kapuze
  • Badethermometer
  • Fieberthermometer
  • Babyhaarbürste
  • Abgerundete Nagelschere

Kleidung (Grösse 56 oder 62)

  • 6 bis 8 Bodys
  • 4 bis 6 Babylangarmshirts oder leichte Pullis
  • 2 bis 3 Strampelanzüge
  • 4 Hosen, 2 davon mit und 2 davon ohne Füsse
  • 2 bis 3 Paar Söckchen
  • Jacke
  • Mütze

Kleidung im Winter

  • 2 bis 3 Paar dicke Socken
  • Strumpfhosen
  • Fäustlinge
  • Babyoverall für unterwegs

Unterwegs

  • Kinderwagen
  • Fusssack oder Decke für den Kinderwagen
  • Babyschale fürs Auto
  • Fusssack oder Decke für die Babyschale
  • Sonnenschutz für den Kinderwagen
  • Tragetuch oder Tragehilfe
  • Wickeltasche
  • Babydecke
  • Evtl. Reisebett
Rechtlicher Hinweis Impressum