Leistungen Schwangerschaft | Sanitas Krankenversicherung
MED_SEN_schwangerschaft_006-16-Schwanger-am-Fenster-070-K1.jpg

Unsere Leistungen während der Schwangerschaft

Unsere Leistungen während der Schwangerschaft

Welche Leistungen sind bei Mutterschaft* aus der Grundversicherung gedeckt und welche aus der Zusatzversicherung? Hier sehen Sie die betreffenden Versicherungen und die darin enthaltenen Leistungen in der Übersicht:

Grundversicherung

Gesetzliche Leistungen bei einer normalen Schwangerschaft
 

Kontrolluntersuchungen

  • 7 Kontrolluntersuchungen vor der Geburt
  • 2 Ultraschalluntersuchungen
  • Bei einer durch den behandelnden Arzt festgestellten Risikoschwangerschaft werden die Kosten für weitere Kontrollen ebenfalls übernommen.
     

Geburtsvorbereitung

  • CHF 150.- an die von Hebammen durchgeführten Geburtsvorbereitungskurse (in Gruppen).
     

Geburt

  • Volle Deckung im Mehrbettzimmer der allgemeinen Abteilung eines Spitals im Wohnkanton. Für eine Geburt in einem Geburtshaus kontaktieren Sie bitte in jedem Fall im Voraus Ihre Krankenversicherung, um eine Kostenübernahme abzuklären.
     

Säuglingskosten

  • Solange sich das gesunde Kind bei der Mutter im Spital aufhält, werden die Kosten von der Versicherung der Mutter übernommen. Die Kosten des kranken Säuglings gehen zulasten der Versicherung des Kindes.
     

Stillberatung

  • 3 Sitzungen, durchgeführt von einer Hebamme oder einer speziell ausgebildeten Pflegefachperson.
     

Geburtskontrolle

  • 1 Kontrolluntersuchung zwischen der 6. und der 8. Woche nach der Geburt.

Ambulante Zusatzversicherung

Vitaminpräparate

  • Aus bestimmten Zusatzversicherungen werden zugelassene Vitamin- und Mineralstoffpräparate, welche für Frauen während der Schwangerschaft bestimmt sind, anteilsmässig übernommen (z.B. Elevit pronatal, Andreavit).

Schwangerschaftsgymnastik und Rückbildungskurse

  • Aus den Zusatzversicherungen werden Leistungen teilweise übernommen.

Spitalversicherung

Leistungen bei normaler Geburt oder Kaiserschnitt
 

Spital

  • Normale Geburt: 5 Tage (Durchschnitt)
  • Kaiserschnitt (Sectio caesarea): 6 Tage (Durchschnitt)
  • Bei medizinischen Problemen werden weitere Spitalleistungen übernommen.
     

Halbprivat:

  • 2-Bett-Zimmer
  • Freie Arzt- und Spitalwahl in von Sanitas anerkannten Akutspitälern der Schweiz
     

Privat:

  • 1-Bett-Zimmer
  • Freie Arzt- und Spitalwahl weltweit
     

Geburtshaus

  • Wenn Sie sich für eine Geburt in einem Geburtshaus entscheiden, kontaktieren Sie zur Klärung der Kostenübernahme bitte vorgängig den Customer Care.
     

* Der Begriff Mutterschaft umfasst die Schwangerschaft ab der 13. Schwangerschaftswoche, die Geburt und die nachfolgende Erholungszeit der Mutter von acht Wochen. In dieser Zeit entfällt die Kostenbeteiligung (Franchise und Selbstbehalt) auf alle Leistungen im Rahmen Ihrer Versicherungsdeckung.


Ihre persönliche Versicherungsdeckung

Möchten Sie wissen, welche Leistungen Ihre aktuelle Versicherung abdeckt?

Mit unserem Service Deckungs-Check finden Sie für sich oder ein Familienmitglied heraus, ob eine bestimmte Leistung durch Sanitas gedeckt ist. Das können Sie bereits prüfen, bevor Sie eine Leistung beanspruchen.

So funktioniert es: Rufen Sie den Deckungs-Check im Kundenportal unter dem Menüpunkt «Services» für sich oder ein Familienmitglied auf. In der Sanitas Portal App finden Sie den Deckungs-Check ebenfalls direkt im Menü. Fragen Sie über das Suchfenster die Leistung (Ultraschalluntersuchung, Geburtsvorbereitungskurs usw.) ab, die Sie interessiert. Folglich sagt Ihnen der Deckungs-Check, ob eine Kostenbeteiligung durch Sanitas besteht und wie hoch diese ist.

Haben Sie Fragen?

Falls Sie Fragen haben zu Ihrer Versicherungsdeckung oder unsicher sind, welche Zusatzversicherung sich für Sie eignet, helfen wir Ihnen gerne weiter. Rufen Sie einfach unsere kostenlose Beratungsnummer (0844 160 160) an oder füllen Sie das Kontaktformular aus.

Rechtlicher Hinweis Impressum