MED_SEN_schwangerschaft_006-16-Schwanger-am-Fenster-070-K1.jpg

Trotz verlagertem Schwerpunkt: immer schön standhaft bleiben

Trotz verlagertem Schwerpunkt: immer schön standhaft bleiben

Während der Schwangerschaft verlagert sich der Schwerpunkt Ihres Körpers aufgrund des Gewichts im Bauch nach vorne. Dadurch biegt sich die Wirbelsäule im unteren Teil automatisch stärker durch und kippt das Becken nach vorne. Da gleichzeitig die Gelenke am Becken lockerer werden, ist die Rückenmuskulatur gefordert: Sie muss für eine aufrechte Haltung sorgen. Wenn die Muskulatur nicht so stark ausgebildet ist, kann es zu Rückenschmerzen kommen.

Folgende Tipps helfen, diese zu vermeiden.

Stehtipps

 

  • Achten Sie darauf, dass Sie beide Füsse ungefähr gleich belasten.
  • Drücken Sie die Knie nicht durch, sondern beugen Sie sie sogar leicht, wenn Sie sich dabei wohl fühlen.
  • Das Becken können Sie vorne etwas nach oben ziehen; dafür müssen Sie Muskelspannung aufbauen, entlasten so aber den Rücken.
  • Heben Sie die Brust nach oben, und lassen Sie die Arme entspannt an der Seite hängen.

 

Katharina Quack Lötscher

Ärztin und Vereinspräsidentin von PEBS (Präventive Ernährungs- undBewegungsberatung in der Schwangerschaft bis ein Jahr nach Geburt)

 


Entlastungsübung

Kippen Sie das Becken abwechselnd leicht nach vorne (Zehenstand) und leicht nach hinten (Fersenstand). Halten Sie sich dabei irgendwo fest, wenn Sie sich unsicher fühlen.

Weitere Übungen

  • Stehen Sie für zwei bis drei Atemzüge auf einem Bein, danach ebenso lange auf dem anderen. Halten Sie sich dabei irgendwo fest, wenn Sie sich unsicher fühlen.
  • Wippen Sie auf beiden Füssen leicht nach vorne und wieder nach hinten (Zehen- und Fersenstand).

 

Stützstrümpfe für die Durchblutung

Stehen Sie bei Ihrer Arbeit häufig? Dann empfehlen wir Ihnen, Stützstrümpfe zu tragen, denn diese verhindern das Ansammeln von Wasser in den Beinen und unterstützen die Durchblutung des ganzen Körpers.

Viel Spass beim Ausprobieren!

Angebote für Fitnesskurse während der Schwangerschaft finden Sie unter www.buggyfit.ch

 

MED_SEN_schwangerschaft_006-16-Schwanger-Stricken-063-E.jpg
Sport und Schwangerschaft
Richtig sitzen in der Schwangerschaft

Längeres Sitzen kann in der Schwangerschaft zu Rückenbeschwerden führen. Übungen und Tipps zum richtigen Sitzen helfen, das zu vermeiden.

MED_SEN_schwangerschaft_006-16-Schwanger-Yoga-022-F.jpg
Sport und Schwangerschaft
Schwangerschaftsgymnastik

Auch für sportliche Frauen ist Schwangerschaftsgymnastik eine wichtige Vorbereitung auf die Geburt. Hier erfahren Sie, warum.

Rechtlicher Hinweis Impressum