Die erste Studie zur Gesundheit der Zukunft

Was bewegt die Menschen in der Schweiz zum Thema «Gesundheit der Zukunft»? Was sind ihre Wünsche und Hoffnungen, Sorgen und Ängste? Für den Sanitas Health Forecast haben wir in der ersten landesweiten Studie zur Gesundheitszukunft nachgefragt.

Text: Branders, Illustration: Andreas Samuelsson

Was bewegt Schweizerinnen und Schweizer beim Thema Gesundheit? Wir wollten verstehen, was die Menschen in diesem Land wirklich denken, was ihnen Sorgen macht und worauf sie sich freuen. Darum haben wir in der ersten landesweiten Studie mit über 2000 Menschen die Gesundheitszukunft der Schweiz diskutiert.

Was denkt die Schweiz über Gesundheit heute und morgen?

Was denken Schweizerinnen und Schweizer über ihr Leben, ihre Gesundheit und die Trends, die auf sie zukommen? Was erhoffen sich die Menschen von ihrer Gesundheitszukunft? Was denken sie über die Entwicklungen in den Bereichen Ernährung und personalisierte Fitness, über Medizin und das Gesundheitswesen ganz allgemein? Wie stehen sie zu Cyborgs, zur künstlichen Züchtung von Organen oder zum «Hacking» der eigenen DNA? Unterscheiden sich die Meinungen von Jüngeren und Älteren, in der Deutschschweiz und in der Westschweiz, zwischen Frauen und Männern?