NetMed: HMO-Modell mit Prämienrabatt | Sanitas Krankenversicherung
MED_ORI_arztbesuch_SANITAS_55423_DSC3114.jpg

Fragen Sie Ihre Ärzte zuerst um Rat

Fragen Sie Ihre Ärzte zuerst um Rat

In einer HMO-Gruppenpraxis oder in einem Ärztenetzwerk werden Sie von Ärzten und Therapeuten betreut und behandelt, die Sie und Ihre Krankengeschichte kennen. Gleichzeitig profitieren Sie von ihrem gemeinsamen medizinischen Wissen und ihrer geteilten Infrastruktur.

Schritt für Schritt: So einfach funktioniert NetMed

  1. Sie schliessen NetMed ab und wählen ein Ärztenetzwerk oder eine HMO-Gruppenpraxis.
  2. Sie vereinbaren einen Termin mit Ihrem (neuen) Arzt.
  3. Der Arzt behandelt Sie oder überweist Sie an einen Spezialisten.
  4. Der Arzt schickt seine Rechnung an uns, wir erledigen den Rest.

Die wichtigsten Leistungen in der Grundversicherung

Wer seinen Wohnsitz in der Schweiz hat, muss grundversichert sein. So schreibt es das Gesetz vor, um die medizinische Grundversorgung für alle sicherzustellen. In der Grundversicherung bieten alle Krankenversicherungen dieselben Leistungen an.

 

Zum Beispiel

  • Behandlungen bei einem Arzt oder Spezialisten in der ganzen Schweiz
  • Spitalbehandlungen in der allgemeinen Abteilung in Ihrem Wohnkanton
  • Einen Kostenanteil an Notfallbehandlungen weltweit  
  • Medikamente, Laboruntersuchungen oder medizinische Hilfsmittel

Versicherung jetzt online abschliessen

Mit NetMed sparen Sie 10 Prozent Prämie im Vergleich zum Standardmodell Basic in der Grundversicherung.

 

Die aufgeführten Beträge sind Maximalansätze und gelten – sofern nicht anders vermerkt – pro Kalenderjahr. Massgebend für die Leistungsausrichtung sind ausschliesslich das Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG), die dazugehörenden Verordnungen sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) und die jeweiligen Zusatzbedingungen (ZB) von Sanitas.

Ihre Ärzte betreuen Sie persönlich

Ihr Arzt untersucht und behandelt Sie, tauscht sich allenfalls mit anderen Ärzten aus und überweist Sie, falls nötig, an einen Spezialisten. Er koordiniert Ihre Behandlung und stimmt alle Massnahmen aufeinander ab, damit Sie weder doppelt untersucht noch unnötig behandelt werden. So tragen Sie Ihren Teil dazu bei, die Kosten zu senken. Dafür gewähren wir Ihnen einen Prämienrabatt.

In diesen Fällen können Sie direkt zum Spezialisten gehen

  • Notfälle (müssen aber innerhalb von zehn Tagen gemeldet werden)
  • Gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen
  • Mutterschaftsleistungen
  • Regelmässige Augenkontrollen
  • Zahnärztliche Behandlungen

Downloads

Rechtlicher Hinweis Impressum