Spitalversicherung halbprivat | Sanitas Krankenversicherung
MED_PRE_beraten__D3S5084.jpg

Hospital Extra Liberty – freie Arzt- und Spitalwahl in der halbprivaten Abteilung

Hospital Extra Liberty – freie Arzt- und Spitalwahl in der halbprivaten Abteilung

Mit der halbprivaten Spitalversicherung Hospital Extra Liberty haben Sie die freie Arztwahl, werden von einem Chef- oder Oberarzt behandelt und von Ihrem persönlichen Sanitas Berater betreut. Ausserdem sind Sie in einem 2-Bett-Zimmer untergebracht und geniessen mehr Privatsphäre, Ruhe sowie Komfort.

Die wichtigsten Vorteile im Vergleich zur Grundversicherung

Die Spitalversicherung erweitert und ergänzt die Leistungen Ihrer Grundversicherung sinnvoll:

  • Freie Spitalwahl in der ganzen Schweiz
  • Halbprivate Abteilung (2-Bett-Zimmer)
  • Behandlung durch Chef- oder Oberarzt
  • Termin beim Spezialisten innerhalb von nur sieben Tagen
  • Vermittlung einer kostenlosen und unabhängigen medizinischen Zweitmeinung
  • Volle Kostenübernahme bei geplanten Behandlungen und in Notfällen im Ausland

Versicherung jetzt online abschliessen

 

Die aufgeführten Beträge sind Maximalansätze und gelten – sofern nicht anders vermerkt – pro Kalenderjahr. Massgebend für die Leistungsausrichtung sind ausschliesslich das Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG), die dazugehörenden Verordnungen sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) und die jeweiligen Zusatzbedingungen (ZB) von Sanitas.   

Persönliche Beratung

Wenn Sie halbprivat oder privat versichert sind, ist Ihr persönlicher Kundenberater Ihre erste Ansprechperson. Er beantwortet alle Fragen zu Ihrer Versicherung und vermittelt Sie bei Bedarf weiter. Auf Wunsch unterstützt er Sie bei der Organisation eines Spitalaufenthalts, verschafft Ihnen in Rekordzeit einen Termin beim Spezialisten oder empfiehlt Ihnen eine geeignete Klinik oder Kurort.

Priority Access: schneller zum Spezialisten

Spezialisten sind auf Monate ausgebucht. Die Wartezeit kann unangenehm sein. Besonders, wenn Ihr Arzt einen Verdacht hat und Sie auf eine Abklärung warten. Wenn Sie halbprivat spitalversichert sind, müssen Sie nicht lange warten. Reden Sie mit Ihrem Sanitas Berater, er besorgt Ihnen einen Termin innerhalb von sieben Tagen.

Haben Sie sich in der Grundversicherung für ein Hausarztmodell entschieden? Dann gehen Sie bitte zuerst zu Ihrem Hausarzt, bevor Sie Ihren Sanitas Preference Berater anrufen.  

Second Medical Opinion: eine unabhängige Zweitmeinung einholen

Möchten Sie eine Diagnose überprüfen lassen? Eine medizinische Zweitmeinung ist dann sinnvoll, wenn Sie mit einer schwierigen und weiter reichenden Massnahme konfrontiert sind. Nutzen Sie diesen Service, um die für Sie beste Lösung zu finden.

Option: Vor jedem Spitaleintritt die Abteilung wählen

Höhere Abteilung: Neben der freien Arztwahl haben Sie die freie Spitalwahl und können sich in jedem Vertragsspital in der Schweiz behandeln lassen. Ausserdem können Sie vor Spitaleintritt wählen, ob Sie von der halbprivaten in die private Abteilung wechseln wollen. Dann haben Sie ein Zimmer für sich allein. Sanitas beteiligt sich mit 75 Prozent an den Mehrkosten.

Tiefere Abteilung: Wenn Sie sich vor Spitaleintritt für einen Aufenthalt in der allgemeinen Abteilung entscheiden, erhalten Sie bis zu 1000 Franken zurück.

Spital Zusatz: Später in die nächsthöhere Versicherung wechseln

Mit Hospital Upgrade können Sie später ohne Gesundheitsprüfung von der halbprivaten in die private Spitalversicherung Hospital Top Liberty wechseln. So passen Sie Ihre Versicherung flexibel Ihren Bedürfnissen an.

Downloads

Rechtlicher Hinweis Impressum