487463495

App im Sanitas Check: Sleep Better

Das mit dem Einschlafen, Durchschlafen und Erfrischt-Aufwachen ist bei mir so eine Sache. Warum bloss? Die Schlaf-App Sleep Better soll mir helfen, mein Schlafverhalten zu analysieren und zu verbessern.

Getestet von: Sandro Weber, Projektmanager Digitale Marktentwicklung

Wie funktioniert das? In meinem Smartphone sind Sensoren integriert, die meinen Schlafzyklus anhand meiner Schlafgeräusche und Bewegungen aufzeichnen. Nach dem Start gebe ich ein, dass ich Sport gemacht, wieder mal mehr Kaffee als Wasser getrunken und spät zu Abend gegessen habe. So versuche ich, herauszufinden, wie sich mein Tagesverlauf auf meine Schlafeffizienz auswirkt.

Nun platziere ich das Smartphone neben meinem Kopfkissen. Am nächsten Morgen weckt mich sanft die Gute-Laune-Melodie. Laut der Analyse war ich 10 Minuten wach, 1 Stunde und 45 Minuten habe ich leicht geschlafen und 6 Stunden und 20 Minuten war ich im Tiefschlaf. Das ergibt eine Schlafeffizienz von hervorragenden 98 Prozent.

 

Fazit

Mit der Sleep Better App lassen sich kinderleicht und ohne Zusatzgeräte die eigenen Schlafgewohnheiten analysieren.

 

Meine Wertung

+ Einfache Bedienung

+ Grafisch aufbereitete Statistikfunktion

+ Smart Alarm findet den idealen Aufwachzeitpunkt.

+ Hübsche Funktion für Traumqualität und -notizen

+ Erholtes Aufwachen inklusive
 

– Ab und zu flog mein Smartphone von der Bettkante.

Sleep Better ist verfügbar für iOS und Android.

Rechtlicher Hinweis Impressum