Gesundheitsprogramm Psychische Balance | Sanitas Krankenversicherung
MED_SEN_laptop__D3S5986.jpg

Gesundheitsprogramm Psychische Balance: Interview mit Marlen Huber

Gesundheitsprogramm Psychische Balance: Interview mit Marlen Huber

Jeder Zweite hat einmal in seinem Leben mit einer psychischen Herausforderung zu kämpfen. Psychische Balance, ein neues Gesundheitsprogramm von Sanitas, schafft Abhilfe. Wir haben Marlen Huber, Leiterin Care Management, einige Fragen zum Inhalt des Programms gestellt.

Marlen Huber, Leiterin Care Management

Welche Gesundheitsprogramme gibt es und was beinhalten sie?

Sanitas bietet sechs verschiedene Gesundheitsprogramme an, die sich den Themen psychische Gesundheit, Rückengesundheit, metabolisches Syndrom, Herzinsuffizienz, Prävention von Stürzen und Medikamentensicherheit annehmen. Die Sanitas Gesundheitscoaches begleiten die Kundinnen und Kunden und unterstützen sie in ihren individuellen Gesundheitssituationen. Die optimale Mischung aus digitaler und persönlicher Betreuung sowie die individuelle Gestaltung der Programme nach den Bedürfnissen der Versicherten stehen dabei im Zentrum.

Warum bietet Sanitas Gesundheitsprogramme an?

Die Gesundheitsprogramme sind ein kostenloser Service für Sanitas Kundinnen und Kunden zur Verbesserung und Förderung ihrer Gesundheit. Die aktive Begleitung unserer Kundinnen und Kunden in ihrem Alltag – insbesondere  bei chronischen Leiden – führt zu einer Verbesserung ihrer Lebensqualität.

Worum geht es im Gesundheitsprogramm psychische Balance

Das Gesundheitsprogramm „psychische Balance“, eines unserer jüngsten Programme, bietet unseren Kundinnen und Kunden unkomplizierte Hilfe in belastenden Lebenslagen. Betroffenen fällt es oft schwer, über ihre Situation zu sprechen. Häufig erkennen sie eine psychische Herausforderung auch erst nach einem längeren Leidensweg und suchen sich dann Hilfe. Dabei wäre eine frühe Auseinandersetzung  wichtig, um die psychische Balance wiederzufinden, bevor sie allzu sehr aus dem Gleichgewicht gerät. Das Gesundheitsprogramm „psychische Balance“ ist ein webbasiertes Coaching, das in frühen Phasen psychischer Belastungen, wie z.B. erhöhtem Stress, Schlafproblemen, Ängsten oder depressiven Verstimmungen Hilfe bietet.

Was ist webbasiertes Coaching?

Webbasiertes Coaching heisst, zu jeder Tages- und Nachtzeit mit seinem virtuellen Coach „reden“ zu können. Die Antworten des Teilnehmenden steuern das Programm individuell. So lernt man sich und die eigenen Verhaltens- und Gedankenmuster besser kennen und lernt, sie ins Positive zu verändern. Die hohe Wirksamkeit dieser Methode konnte in mehreren wissenschaftlichen Studien nachgewiesen werden.

Wie sieht so ein Programm denn konkret aus?

Mithilfe eines Fragebogens kann man seine eigene psychische Balance testen. Ergibt der Test, dass ein webbasiertes Coachingprogramm geeignet wäre, erhält man über Gesundheitscoach@sanitas.com einen Lizenzcode. Damit kann man dann bequem über Smartphone oder Computer, Woche für Woche oder Tag für Tag daran arbeiten, seine Psyche wieder auszubalancieren.


Wie steht es um Ihre psychische Balance?

Machen Sie den Test!

Rechtlicher Hinweis Impressum