Sani – Kinderwelt | Sanitas Krankenversicherung
Sani_Cupcakes_Moodbild_04_15.jpg

Cupcakes backen mit Sani

Backe leckere Cupcakes mit Sani. Es ist ganz einfach. Sani macht es vor. Am Schluss verzierst du deine Cupcakes mit glitzernden Dekokügelchen, Smarties, oder kleinen Marzipanfiguren. Sani findet: Die Cupcakes sehen so schön aus – fast zu schade zum Essen. Aber mmmmh! Sie riechen einfach unwiderstehlich. – En Guete!

Das brauchst du:

Zutaten für 12 Cupcakes:

  • 120g Butter
  • 150g Zucker
  • 2 Eier
  • 170g Mehl
  • 1dl Milch
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Vanilleschote (ausgekratztes Mark) oder 1 Pack Vanillezucker

 

Zutaten Buttercreme:

  • 250g Butter
  • 250g Puderzucker
  • Du kannst die Buttercreme nach Belieben mit Lebensmittelfarbe bunt einfärben.

 

Los geht’s! Zuerst musst du den Ofen auf 180° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Dann legst du das Muffinblech mit 12 Förmchen aus.

Cupcakes Schritt für Schritt

1. Schlage die geschmolzene Butter, Zucker und Eier in einer grossen Schüssel schaumig. Füge dann die restlichen Zutaten hinzu und mixe alles gut.


2. Verteile die Masse in den Förmchen. Backe die Cupcakes in der Mitte des Ofens während 25 Minuten, danach lasst du sie gut auskühlen.


3. Mixe für die Buttercreme zimmerwarme Butter mit dem Puderzucker und rühre so lange, bis eine cremige Masse entsteht. Das dauert etwa fünf Minuten.


4. Jetzt geht’s ans Verzieren: Fülle die Buttercreme in einen Spritzbeutel und verziere damit deine Cupcakes. Anschliessend kannst du sie nach Lust und Laune mit Streuseln, Dekokügelchen, Schokostreuseln, Marzipanfigürchen oder Smarties fertig dekorieren.


Rechtlicher Hinweis Impressum