Gesundheitscoaching
MED_SEN_studenten__D3S5114_14929.jpg

Gesundheitscoaching: Fördern Sie aktiv Ihre Gesundheit

Gesundheitscoaching: Fördern Sie aktiv Ihre Gesundheit

Zusammen fällt vieles leichter – mit professioneller Unterstützung umso mehr. Das kostenlose Gesundheitscoaching von Sanitas setzt genau hier an.

Ein persönlicher Gesundheitscoach erarbeitet gemeinsam mit Ihnen realistische Ziele und unterstützt Sie auf dem Weg dorthin. Egal, ob es darum geht, Gewicht zu reduzieren, Stress zu verringern oder sich mehr zu bewegen. 

Für wen ist das Gesundheitscoaching?

  • Sie sind motiviert und bereit, Ihren Lebensstil nachhaltig zu verändern.
  • Sie möchten Ihre Lebensqualität steigern.
  • Sie leiden an Diabetes Typ 2, Übergewicht, Bluthochdruck oder Fettstoffwechselstörungen. 
  • Sie haben bei Sanitas eine halbprivate oder private Spitalversicherung oder eine Grundversicherung mit ambulanter oder stationärer Zusatzversicherung.

Metabolisches Syndrom: Hochrisikofaktoren

Übergewicht, Diabetes Typ 2, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen: Treffen mehrere dieser Faktoren zusammen, spricht man in der Medizin vom metabolischen Syndrom. Der Hauptgrund dafür, dass es immer häufiger auftritt, sind ungesunde Lebens- und Ernährungsweisen. Die Folgen sind weitreichend: Das Risiko für einen Herzinfarkt und einen Schlaganfall ist mit dieser Diagnose dreimal so hoch wie bei gesunden Menschen.

Die gute Nachricht: Dieses Risiko lässt sich senken. Melden Sie sich deshalb beim Gesundheitscoaching an!

So einfach funktioniert das kostenlose Coaching

  1. Sie melden sich mit ausgefülltem Antworttalon oder online beim Sanitas Gesundheitscoaching an.
  2. Wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf und klären grundsätzliche Bedürfnisse ab.
  3. Sie führen während 4 Tagen ein Ernährungsprotokoll, das die Ausgangslage des Coachings bildet.
  4. Ihr persönlicher Gesundheitscoach kontaktiert Sie für die Erstberatung. Sie klären mit ihm zusammen Ihre Wünsche und definieren erste, machbare Ziele.
  5. Einmal pro Monat ruft Sie Ihr Coach an, um mit Ihnen Fortschritte zu besprechen, Sie zu beraten, Tipps zu geben –und falls nötig auch Motivationshilfe.
  6. Das Coaching dauert durchschnittlich 6 Monate. Die vereinbarten Termine sind verbindlich.

Interessiert?
Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne persönlich. 

Digitale Unterstützung: Oviva App

Vereinfachen Sie die Kommunikation mit Ihrem Coach:

Sie erhalten von Ihrem Gesundheitscoach einen Zugriffscode, mit dem Sie sich in der Oviva App anmelden können.

Mit der Oviva App fotografieren Sie Ihre Mahlzeiten und speichern diese in der App ab. Ihr Coach kann Ihre Bilder und Kommentare dort jederzeit einsehen. Zudem können Sie Ihre Aktivitätstracker wie Fitbit oder Apple Health an die App anbinden. Die Nutzung der Apps ist freiwillig und kostenlos.

MED_SEN_fitness__D3S5886.jpg
Leistungen
Beitrag ans Fitnessabo
Active_Joggen_Gewohnheiten_DSC_5288_88206.jpg
Aktuelle Themen
Zeit für neue Gewohnheiten
Rechtlicher Hinweis Impressum