Rekrutierung
MED_B2B_sitzung_DSC_7614.jpg

Bewerbung mal anders – Castings als neue Rekrutierungsform in Winterthur

Bewerbung mal anders – Castings als neue Rekrutierungsform in Winterthur

Die Kundenberatung Winterthur hat mit Bewerbungscastings einen neuen Weg in der Rekrutierung eingeschlagen. War die neue Art von Talentsuche erfolgreich?

Von ihren Kundenberaterinnen und Kundenberatern erwartet Sanitas, dass sie kommunikativ sind. Und dass sie auf ungewöhnliche Fragen professionell antworten. Diese Kundenorientierung wollte Sanitas bei der Suche nach neuen Talenten effizient herausspüren. Deshalb hat die Kundenberatung Winterthur zusammen mit Human Resources eine neue Rekrutierungsform ausprobiert: das Bewerbungscasting. Neu daran war, dass sich die Bewerber nicht einzeln vorstellten, sondern in Gruppen von 10 bis 15 Personen.

Die Bewerber wurden bereits im Stelleninserat über das Casting informiert. Nach der positiven Vorbeurteilung ihrer Dossiers durchliefen alle Interessenten an den beiden Castings im April und Mai 2016 während zwei Stunden diverse Posten. Denise Fitzi, Leiterin Kundenberatung Winterthur, über die Ziele der Bewerbungscastings:

«Wir wollten die Bewerber aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln kennenlernen. Und gleichzeitig konnten wir ihre Kompetitivität, ihr Gruppenverhalten, ihre Spontanität und ihre Persönlichkeit testen.»

Bewerbungscastings ein voller Erfolg

Das Feedback der Bewerber zum Castings war durchwegs positiv. Das beweisen die Kommentare, mit denen sie den Bewerbungsprozess von Sanitas auf der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu anonym bewerteten:

«Ich fand das Casting eine frische Abwechslung, habe mich wohlgefühlt und meine Nervosität gleich vergessen.»

«Habe Unternehmen und Werte sowie Führung positiv am Casting erlebt.»

Die neue Rekrutierungsform war aber nicht nur für die Bewerber ein voller Erfolg, sondern auch für Sanitas. Von den über zehn Mitarbeitenden, welche die Kundenberatung Winterthur 2016 mithilfe der Castings eingestellt hat, arbeiten im April 2017 alle immer noch bei Sanitas: eine Win-win-Situation.

Und wie geht es mit den Bewerbungscastings nach der Pilotphase weiter? Dazu Dr. Inga Voss, Leiterin Human Resources:

«Die positiven Erfahrungen in der Pilotphase haben uns veranlasst, künftig bei den Stellenbesetzungen in der Kundenberatung an allen deutschsprachigen Standorten diese neue Rekrutierungsform gezielt einzusetzen.»

Rechtlicher Hinweis Impressum