MED_B2B_sitzung__D3S8370.jpg

Cicero – Per Klick zu mehr Kompetenz

Seit 2017 können sich Berater der Vertriebspartner von Sanitas auch online fortbilden: Mehr als 500 von ihnen haben die «Sanitas Click»-Seminare schon erfolgreich absolviert. Drei Fragen an Reto Schmid, Projektmanager Vertriebsmanagement.


Warum sind die «Sanitas Click»-Seminare so erfolgreich?
Weil sie unsere Präsenzkurse, die es nach wie vor gibt, sinnvoll ergänzen. In nur 45 Minuten erlernen die Berater im Seminar «Kundenberatung ganz einfach» ohne Vorwissen die wichtigsten Grundlagen: Wie funktioniert die Krankenversicherung in der Schweiz, wie ist die Gesetzeslage, welche Produkte bietet Sanitas an und wie berate ich richtig? Das zweite Modul, «Risikoprüfung einfach erklärt», ist schon detaillierter. Erfahrenere Berater lernen, wie Kunden richtig eingeschätzt werden, wie Anträge optimal ausgefüllt und Stolpersteine umgangen werden können, damit es keine Verzögerungen bei der Bearbeitung gibt. Denn viele Rückfragen und lange Bearbeitungszeiten sorgen für Unmut beim Kunden, und genau das wollen wir vermeiden. Diesen nutzbringenden Praxisbezug haben die bisherigen Absolventen besonders gelobt. Ausserdem sind sie begeistert vom Design und der einfachen Handhabung der E-Learning-Plattform. Der spielerische Ansatz überzeugt unsere Vertriebspartner.


Warum sind Schulungen so wichtig?
Wir wollen unseren Kunden die beste Beratungsqualität garantieren. Auch aus eigenem Interesse: Ein schlecht beratener Kunde ist schnell ein unzufriedener Kunde und dann bald kein Kunde mehr. Wenn korrekt beraten wird, haben wir also alle etwas davon. Ein Berater, der mit einem Kunden vielleicht wegen einer anderen Versicherung im Gespräch ist, sollte schnell und fundiert beurteilen können, ob es für diesen womöglich Optimierungsmöglichkeiten in der Krankenversicherung gibt. Wir schulen sehr spezifisch, damit klar ist, welche Lösungen optimal auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind.


Sie haben die «Sanitas Click»-Seminare von Cicero zertifizieren lassen. Was ist der Vorteil?
Die Idee des Portals cicero.ch ist ganz einfach: Jeder Kunde kann mit einem Klick feststellen, ob der Berater, mit dem er spricht, ein Zertifikat besitzt. Für den Kundenberater bedeutet das, dass er sich laufend fortbilden muss. Dafür erhält er Cicero-Punkte, und die gibt es jetzt eben auch für unsere Online-Kurse. Der grosse Vorteil: Die Online-Kurse lassen sich auch am Abend oder am Wochenende machen. So kann man ganz einfach und überall punkten.

Rechtlicher Hinweis Impressum