Otto_Bitterli_VRP_Max Schoenholzer_CEO_Sanitas_Krankenversicherungen.jpg

Wechsel an der Spitze der Sanitas Gruppe

Wechsel an der Spitze der Sanitas Gruppe

Max Schönholzer tritt die Stelle als CEO bei der Sanitas Krankenversicherung an. Er löst damit Otto Bitterli ab, der das Amt als Verwaltungsratspräsident übernimmt.

 

Der erfahrene Manager ist studierter Physiker und arbeitete seit 2002 in leitenden Funktionen beim  Versicherungskonzern Zurich, die letzten Jahre als Leiter Schaden Zurich Schweiz.

Otto Bitterli übernimmt das Amt als Verwaltungsratspräsident von Jens Alder.

«Wir ergänzen uns ideal, um die Strategie von Sanitas von einer Krankenkasse hin zu einem digitalisierten und kundenorientierten Versicherungsunternehmen erfolgreich weiter zu entwickeln und unternehmerisch zu operationalisieren», sind Schönholzer und Bitterli überzeugt.

Rechtlicher Hinweis Impressum