Wer jung ist, spart mehr

30–37% Prämien-
rabatt*

Besonders günstig für junge Erwachsene

Wechseln lohnt sich

30% bis 37% Prämienrabatt*

Zu jung für hohe Prämien? Sanitas bietet jungen Menschen besonders attraktive Möglichkeiten zum Sparen: Bei uns profitieren Sie von 30 Prozent bis 37 Prozent Prämienrabatt.  

Schnell und einfach zahlen

Zeit sparen und kein lästiger Administrationsaufwand: Rechnungen können Sie jetzt via Sanitas Portal einfach per Kreditkarte, Twint oder Apple Pay zahlen.  

Alles online erledigen

Aktuellen Stand der Abrechnungen kontrollieren, Rückforderungsbelege scannen, Rechnungen zahlen: Die Sanitas Portal App ist das Kundenportal für unterwegs.

Drei gute Gründe für Sanitas

Innovative Lösungen

Unsere innovativen Versicherungslösungen bieten besten Service und die passende Antwort auf unterschiedlichste Bedürfnisse. Sie passen sich auch flexibel dem Leben an – genau wie unsere Grundversicherung.

Gemeinsam für neue Angebote und bessere Lösungen

Von der Vorsorge bis zur Regeneration bieten wir unseren Kundinnen und Kunden gemeinsam einfach mehr für ihre Gesundheit. Dafür verbinden wir uns mit starken Partnern in der ganzen Schweiz.

Umfassende Services für gesunde und kranke Tage

Ob Sie vor einer komplexen medizinischen Behandlung stehen, einen Spitalaufenthalt planen oder eine Familie gründen: Wir unterstützen Sie mit umfassenden Services und entwickeln diese ständig weiter.

Sanitas – Nr. 1 in Kundenzufriedenheit

Sie wünschen sich eine Krankenkasse, auf die Sie sich verlassen können? Versicherungslösungen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen? Überzeugende Services rund um Ihre Gesundheit? Dann sind Sie bei Sanitas richtig. Das sagen nicht wir, sondern unsere Kundinnen und Kunden. Laut aktuellen Umfragen hat Sanitas die zufriedensten Kunden der Schweiz.

*Beispiel Rabatt 30%: Prämie für junge Erwachsene im Vergleich zu Erwachsene (19–25 gegen 26+ Jahre, Basic, Appenzell Innerrhoden, Franchise CHF 300.–, mit Unfall)

Beispiel Rabatt 37%: Prämie für junge Erwachsene im Vergleich zu Erwachsene (19–25 gegen 26+ Jahre; Basic, Genf, Franchise CHF 300.–, mit Unfall)