Versicherungen Grundversicherung Freie Arztwahl Hausarztmodell HMO-Modell Telemedizin Netzwerkmodell Spitalzusatzversicherungen Spital privat Spital halbprivat Spital allgemein Spital ambulant Spital Unfall privat Spital Unfall halbprivat Zusatzversicherungen Jump Classic Family Zahnversicherungen Reiseversicherungen Kinderwunsch Medical Private Salary Capital Was zahlt Sanitas? Alternativmedizin Sehhilfen | Brillen & Kontaktlinsen Schutz im Ausland Fitness & Prävention Medikamente Arbeitsunfähigkeit Spartipps Krankenkassenprämie sparen Lebenssituationen Familie gründen Kinderwunsch Schwangerschaft Baby Schwangerschafts-Service Erwachsen werden Prämiensprung warum? Eigene Wohnung Erster Job Auslandaufenthalt Militär Einwandern & Auswandern Neu in der Schweiz Grenzgänger Auswandern Unterstützung im Alltag Psyche im Gleichgewicht Leben mit Herzschwäche Sturzgefahr im Alter Begleitung bei Krankheit und Unfall Bluthochdruck Diabetes Typ 2 Schlafstörungen Kontakt & Hilfe Kontakt Rufen Sie uns an Schreiben Sie uns Finden Sie uns Beratungstermin vereinbaren Unfall melden Kundenportal & Apps Sanitas Kundenportal Sanitas Portal App Sanitas Active App Sanitas Medgate App Sanitas Coach App Dokumente & Downloads Broschüren und Produktblätter Allgemeine Versicherungsbedingungen Zusatzbedingungen Listen Formulare für Versicherte Formulare für Leistungserbringer Suchverzeichnisse Hausarztsuche Therapeutensuche Alternativmedizin Generikasuche Gut zu wissen FAQ Krankenkasse wechseln Coronavirus-Informationen Wichtig für Sie 2022 Anleitungen Lexikon Angebote Online-Apotheken Gesundheitsangebote Zu Sanitas wechseln Health Forecast

Zeit, die grauen Zellen in Schwung zu halten.

Der neue Sanitas Health Forecast zeigt, was die Vorteile von Vergesslichkeit sind, wie wir Krankheiten des Gehirns aktiv vorbeugen können und welches die grössten Fortschritte der Wissenschaft in der Erforschung des Gehirns sind.

Text: Branders, Illustration: Andreas Samuelsson

Unser Gehirn war lange genug ein weisser Fleck auf der Landkarte unserer Gesundheit. Nun hat der zunehmende Fokus auf unsere mentale Gesundheit dazu geführt, dass wir nicht nur unseren Geist, sondern auch kognitive Prozesse im Gehirn genauer betrachten und in unser Gesundheits-Management miteinbeziehen. Wir versuchen uns Gehirn zu trainieren, zu optimieren und kümmern uns gezielt um seine Gesundheit, weil wir wissen, dass die Gesundheit unseres Gehirns unsere Gesundheit allgemein stark beeinflusst.

Schaltzentrale unserer Gesundheit

Obwohl das Gehirn lange Zeit als unergründlich und schwer zu erforschen galt, macht die Medizin in seiner Behandlung erstaunliche Fortschritte. Totzdem offenbart die «Sanitas Health Forecast»-Studie eine gewisse Unsicherheit in der Schweizer Bevölkerung, wenn es darum geht, sich um die Gesundheit des eigenen Gehirns Gedanken zu machen. Gross ist die Angst vor Erkrankungen des Gehirns (z.B. an Alzheimer) und auch die Sorge im Alter vergesslich zu werden, ist weit verbreitet.

Brain Fitness

Was geschieht, wenn wir meditieren? Warum sollten wir unserer Vergesslichkeit ein Kränzchen winden? Wie können wir Alzheimer vorbeugen? Wie lassen sich Zwangsstörungen erkennen, und warum ist eine Diagnose mit einem so grossen Stigma behaftet? Was tut sich in der «Brain Fog»-Forschung? Und werden LSD und Magic Mushrooms in Therapien bald routinemässig verabreicht? Ob Alzheimerforschung, Psychotherapie mit Psychedelika oder Hirn-Computer-Schnittstellen: In der Hirnforschung stehen wir in mehreren Gebieten kurz vor einer Revolution.