Sanitas Rechnungen bezahlen

Zahlungsverkehr

Sanitas bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihre Prämien- und Leistungsabrechnungen zu bezahlen. Am einfachsten geht es per E-Rechnung, Apple Pay, Twint oder Kreditkarte. Wenn Sie Ihre Prämie jährlich oder halbjährlich vorauszahlen, erhalten Sie einen Skonto.

E-Banking mit eBill

Für Sie und uns die einfachste Zahlmethode: Melden Sie sich in Ihrem E-Konto Bank oder PostFinance für die E-Rechnung von Sanitas an. Fügen Sie dazu Sanitas als Rechnungssteller hinzu. Sie erhalten in Zukunft Ihre Rechnungen direkt in Ihrem E-Konto Ihres Finanzinstitutes. Dort können Sie sie prüfen und mit einem Klick freigeben.

Mehr zu eBill

Ja. Die Unternehmen, welche sich an eBill beteiligten, haben sich vertraglich verpflichtet, die Kundendaten geheim zu halten und diese ausschliesslich zur Abwicklung des Bezahlvorganges zu verwenden.

Apple Pay, Twint oder Kreditkarte

Sie können Ihre Rechnungen unter Angabe der Daten auf dem Einzahlungsschein über Ihr E-Banking-Konto bezahlen. Oder sicher, schnell und vertraulich mit TWINT, Kreditkarte oder Apple Pay (nur für Apple-User möglich). Dann
machen Sie die Zahlung mit wenigen Klicks direkt im Sanitas Portal.

Haben Sie sich noch nicht für das Sanitas Portal registriert?

Das können Sie nachholen. Sobald Sie registriert sind, erhalten Sie Ihre Rechnungen automatisch in elektronischer Form, direkt im Sanitas Portal.

Sind Sie registriert, erhalten Ihre Rechnungen aber in Papierform?

Das können Sie jederzeit ändern. Melden Sie sich einfach bei der Sanitas Kundenberatung.

LSV und Direct Debit: Lastschriftverfahren mit Widerrufsrecht

Mit dem Lastschriftverfahren bezahlen Sie Ihre Rechnung bequem und rechtzeitig. Der Rechnungsbetrag wird automatisch von Ihrem Konto abgebucht. Sie können jede Belastung innerhalb von 30 Tagen schriftlich widerrufen. Direct Debit ist das Lastschriftverfahren von PostFinance und funktioniert genau gleich.