Care4Cardio – besser leben mit Herzschwäche

Mit dem Gesundheitsprogramm Care4Cardio möchten wir Menschen mit Herzschwäche im Alltag unterstützen. Herzschwäche ist nicht heilbar. Eine frühe Diagnose und die richtige Behandlung verbessern aber die Lebensqualität und wirken sich günstig auf den Krankheitsverlauf aus.

Menschen mit Herzschwäche, medizinisch Herzinsuffizienz genannt, fühlen sich körperlich geschwächt und nicht genügend leistungsfähig im Alltag. Die Symptome äussern sich oft lange, bevor die Krankheit erkannt wird. Mögliche Symptome sind Atemnot bei körperlicher Anstrengung, Wassereinlagerungen in den Beinen oder allgemeine Müdigkeit. Neben der Therapie mit Medikamenten wirkt sich vor allem eine gezielte Gesundheitsförderung positiv auf die Betroffenen aus. Durch den Aufbau von Selbstkompetenz gewinnen Betroffene mehr Sicherheit im Umgang mit der Krankheit.

Was bringt mir das Gesundheitsprogramm Care4Cardio? 

  • Ein kostenloses und individuelles Gesundheitsprogramm mit Begleitung durch einen qualifizierten Gesundheitscoach
  • Ihr Gesundheitscoach reagiert sofort, wenn er ein Frühwarnzeichen erkennt
  • Deutliche Verbesserung der Lebensqualität
  • Weniger Krankenhausaufenthalte
  • Sie lernen viel über das Krankheitsbild und typische Begleiterkrankungen

Zahlen und Fakten

  • Herzschwäche ist in Europa eine der häufigsten chronischen Erkrankungen.
  • In der Schweiz sind schätzungsweise 150’000 Menschen von Herzinsuffizienz betroffen.1

Das Gesundheitsprogramm Care4Cardio

Das Gesundheitsprogramm Care4Cardio unterstützt Menschen mit Herzschwäche im Alltag. Es hilft ihnen, Sicherheit zu gewinnen im Umgang mit der Krankheit, und verhilft ihnen zu mehr Lebensqualität.

Individuelles Gesundheitsprogramm

Geschulte und erfahrene Pflegefachpersonen erstellen gemeinsam mit den Teilnehmenden ein individuelles Programm. In persönlichen Gesprächen wird der Unterstützungsbedarf laufend überprüft und gegebenenfalls angepasst.

Selbstkompetenz aufbauen

Betroffene und deren Angehörige werden umfassend über das Krankheitsbild und typische Begleiterkrankungen informiert. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, den Krankheitsverlauf mit einer gesunden Lebensweise positiv zu beeinflussen.

Erkennen von Frühwarnzeichen

Mithilfe einer elektronischen Waage und eines interaktiven Monitoring-Geräts werden täglich relevante Angaben, wie das Körpergewicht oder Aussagen zur momentanen körperlichen Befindlichkeit, erfasst. Auffälligkeiten oder plötzliche Veränderungen können so frühzeitig erkannt werden.

Schnell und richtig handeln

Bei Auffälligkeiten werden Sie durch den Gesundheitscoach der Health Care Systems GmbH (HCSG) kontaktiert. Im gemeinsamen Gespräch klären Sie, ob ein Arztbesuch oder eine andere Massnahme nötig ist.

Wer kann teilnehmen?

Alle Kundinnen und Kunden von Sanitas, die eine Grundversicherung und eine Spitalzusatzversicherung abgeschlossen haben. Die Teilnahme am Gesundheitsprogramm ist kostenlos. Die Beratung wird telefonisch durchgeführt.

Wichtig: Das Gesundheitsprogramm ist kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung. Es versteht sich als ergänzende Massnahme. Der behandelnde Arzt bleibt der hauptsächliche Ansprechpartner.

Health Care Systems GmbH: ein erfahrener Partner

Sanitas bietet das Gesundheitsprogramm Care4Cardio in Zusammenarbeit mit dem Partner Health Care Systems GmbH (HCSG) mit Sitz in Deutschland an. HCSG ist führend im Bereich der digitalen Medizin und hat langjährige Erfahrung in der Durchführung von Gesundheitsprogrammen.

Haben Sie Fragen?

Unsere Gesundheitsberater helfen Ihnen gerne weiter:

058 344 51 00

meinegesundheit@sanitas.com

Dieses Gesundheitsprogramm ist eine Zusammenarbeit von Sanitas, Novartis und HCSG.

Downloads

Quelle 1: Schweizerische Herzstiftung

Sanitas Magazin: Gesundheitsthemen im Fokus