Versicherungen Grundversicherung Freie Arztwahl Hausarztmodell HMO-Modell Telemedizin Netzwerkmodell Spitalzusatzversicherungen Spital privat Spital halbprivat Spital allgemein Spital Unfall privat Spital Unfall halbprivat Zusatzversicherungen Jump Classic Family Zahnversicherungen Reiseversicherungen Kinderwunsch Medical Private Salary Capital Was zahlt Sanitas? Alternativmedizin Sehhilfen | Brillen & Kontaktlinsen Schutz im Ausland Fitness & Prävention Medikamente Arbeitsunfähigkeit Spartipps Krankenkassenprämie sparen Lebenssituationen Familie gründen Kinderwunsch Schwangerschaft Baby Schwangerschafts-Service Erwachsen werden Prämiensprung warum? Eigene Wohnung Erster Job Auslandaufenthalt Militär Einwandern & Auswandern Neu in der Schweiz Grenzgänger Auswandern Unterstützung im Alltag Psyche im Gleichgewicht Leben mit Herzschwäche Sturzgefahr im Alter Begleitung bei Krankheit und Unfall Unabhängig im Alter Bluthochdruck Diabetes Typ 2 Schlafstörungen Kontakt & Hilfe Kontakt Rufen Sie uns an Schreiben Sie uns Finden Sie uns Beratungstermin vereinbaren Kundenportal & Apps Sanitas Kundenportal Sanitas Portal App Sanitas Active App Sanitas Medgate App Sanitas Coach App Dokumente & Downloads Broschüren und Produktblätter Allgemeine Versicherungsbedingungen Zusatzbedingungen Listen Formulare für Versicherte Formulare für Leistungserbringer Suchverzeichnisse Hausarztsuche Therapeutensuche Alternativmedizin Generikasuche Gut zu wissen Wichtig für Sie 2022 Anleitungen Lexikon FAQ Krankenkasse wechseln Angebote Online-Apotheken Gesundheitsangebote Zu Sanitas wechseln Health Forecast

Fitness und Prävention: Das zahlt Sanitas

Fitness & Prävention

Vorsorgen ist besser als heilen. Wir unterstützen Sie dabei, gesund und fit zu bleiben. Unsere Grund- und Zusatzversicherungen übernehmen Beiträge an Vorsorgeuntersuchungen und präventive sowie gesundheitsfördernde Massnahmen.

Was zahlt die Grundversicherung?

Die Leistungen für Prävention in der Grundversicherung sind in der Krankenpflege-Leistungsverordnung geregelt. Die Grundversicherung enthält zum Beispiel keine Beiträge an Ihr Abonnement in einem Fitnesscenter. Dafür übernimmt sie einige Vorsorgemassnahmen wie:

  • Prophylaktische Impfungen
  • Gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen
  • Darmspiegelungen im Alter zwischen 50 und 65 Jahren

Was zahlen die Zusatzversicherungen?

Zusatzversicherungen ergänzen die Leistungen Ihrer Grundversicherung. Sie übernehmen beispielsweise übersteigende oder zusätzliche Kosten für Prävention und unterstützen einen gesunden Lebensstil.

Classic

80 Prozent der Kosten bis 1000 Franken pro Kalenderjahr, zum Beispiel für:

  • Impfungen
  • Check-ups
  • Gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen
  • Unterbindungen
  • Rückenschulen durch dipl. Physiotherapeuten auf ärztliche Verordnung
  • Raucherentwöhnung auf ärztliche Verordnung
  • Bis zu 200 Franken pro Kalenderjahr ans Fitnesscenterabo (ab 6 Monaten Dauer) und ab 01.01.2022 auch an viele Kurse (Power Yoga, Aqua-Training, Zumba usw.)
Weiter zu Classic

Family

80 Prozent der Kosten bis zum Höchstbetrag des Leistungskontos im Kalenderjahr, zum Beispiel für:

  • Impfungen
  • Check-ups
  • Gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen
  • Unterbindungen
  • Rückenschulen durch dipl. Physiotherapeuten auf ärztliche Verordnung
  • Raucherentwöhnung auf ärztliche Verordnung
  • Bis zu 200 Franken pro Kalenderjahr ans Fitnesscenterabo (ab 6 Monaten Dauer) und ab 01.01.2022 auch an viele Kurse (Power Yoga, Aqua-Training, Zumba usw.)
Weiter zu Family

Jump

80 Prozent der Kosten bis 500 Franken pro Kalenderjahr, zum Beispiel für:

  • Impfungen
  • Check-ups
  • Gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen
  • Raucherentwöhnung auf ärztliche Verordnung
  • Bis zu 200 Franken pro Kalenderjahr ans Fitnesscenterabo (ab 6 Monaten Dauer) und ab 01.01.2022 auch an viele Kurse (Power Yoga, Aqua-Training, Zumba usw.)
Weiter zu Jump

Gesundheitsförderung

Bewegung ist wichtig für die Gesundheit. Deshalb engagiert sich Sanitas für mehr Bewegung im Alltag. Eine Massnahme, mit der wir Sie dabei unterstützen, ist unser Beitrag von bis zu 200 Franken pro Kalenderjahr an ein Fitnesscenterabonnement.

Voraussetzungen:

  • Fitnesscenterabonnement von mind. 6 Monaten Dauer für gerätegestütztes Kraft- und Ausdauertraining
  • Fitnesscenter mit Qualitätslabel:
    Qualitop / QualiCert1
    Fitnessguide ab 3 Sternen part time care 

Mit den Zertifikaten ist die Qualität der Anbieter sichergestellt. Wir als Krankenversicherer vergeben keine separaten Anerkennungen und Zertifizierungen. Die genauen Voraussetzungen entnehmen Sie bitte den Zusatzbedingungen der jeweiligen Versicherungen.

1Durch die Trennung von Qualitop und QualiCert im Jahr 2021 ist es möglich, dass Fitnesscenter nur Qualitop oder nur QualiCert anerkannt sind (zuvor verfügten alle QualiCert anerkannten Fitnesscenter automatisch über das Qualitop-Label). Sanitas vergütet den versicherten Beitrag aktuell sowohl für Qualitop als auch für QualiCert anerkannte Fitnesscenter.

Bewegen und profitieren: mit der Sanitas Active App

Die Sanitas Active App motiviert Sie, sich regelmässig zu bewegen. Sie zählt Ihre Aktivität beim Gehen, Schwimmen oder Velofahren. Für jedes erreichte Tagesziel erhalten Sie eine Münze. Die gesammelten Münzen können Sie gegen Gutscheine eintauschen.  

Für mehr Lebensqualität: die Sanitas Gesundheitsprogramme

Manche Risiken lassen sich vermeiden oder auf ein Minimum reduzieren. Trotzdem kann jeder Mensch irgendwann im Leben von einer Krankheit betroffen sein. Was dann hilft, ist ein Bewusstsein für die Anzeichen und die richtigen Informationen zum Aufbau von Wissen.

Unsere kostenlosen Gesundheitsprogramme helfen Ihnen dabei, Unfälle oder Krankheiten zu vermeiden, mehr Sicherheit zu gewinnen im Umgang mit chronischen Krankheiten oder nach einem Unfall oder einer Krankheit wieder zurück in den Alltag zu finden.

false

Voraussetzungen für die Teilnahme

Die Teilnahme an den Gesundheitsprogrammen ist kostenlos. Teilnehmen können Sie, wenn Sie – je nach Programm – eine Grund- und eine Spitalzusatz- oder Zusatzversicherung abgeschlossen haben. Für «Sturzprävention» muss das Unfallrisiko in der Grundversicherung eingeschlossen sein.

Downloads

Sanitas Magazin: Gesundheitsthemen im Fokus