Versicherungen Grundversicherung Freie Arztwahl Hausarztmodell HMO-Modell Telemedizin Netzwerk-Modell Spitalzusatzversicherungen Spital privat Spital halbprivat Spital allgemein Spital Unfall privat Spital Unfall halbprivat Zusatzversicherungen Jump Classic Family Zahnversicherungen Kinderwunsch Easy Medical Private Salary Capital Travel & Guest Care Was zahlt Sanitas? Alternativmedizin Sehhilfen | Brillen & Kontaktlinsen Schutz im Ausland Fitness & Prävention Medikamente Arbeitsunfähigkeit Spartipps Krankenkassenprämie sparen Lebenssituationen Familie gründen Kinderwunsch Schwangerschaft Baby Schwangerschafts-Service Erwachsen werden Prämiensprung warum? Eigene Wohnung Erster Job Auslandaufenthalt Militär Einwandern & Auswandern Neu in der Schweiz Grenzgänger Auswandern Unterstützung im Alltag Leben mit Herzschwäche Sturzgefahr im Alter Begleitung bei Krankheit und Unfall Unabhängig im Alter Bluthochdruck Diabetes Typ 2 Schlafstörungen Kontakt & Hilfe Kontakt Rufen Sie uns an Schreiben Sie uns Finden Sie uns Kundenportal und Apps Sanitas Kundenportal Sanitas Portal App Sanitas Active App Sanitas Medgate App Sanitas Coach App Dokumente & Downloads Broschüren und Produktblätter Allgemeine Versicherungsbedingungen Zusatzbedingungen Listen Formulare für Versicherte Formulare für Leistungserbringer Suchverzeichnisse Hausarztsuche Therapeutensuche Alternativmedizin Generikasuche Gut zu wissen News Sanitas Newsletter Anleitungen Wichtig für Sie 2021 Partnerangebote Online-Apotheken MOVU Gesundheitsangebote Zu Sanitas wechseln

Zahnpflegeversicherung für kleine Zahn­reparaturen und Vorsorge

Dental Basic

Ihre Grundversicherung bezahlt nur einige wenige krankheits- oder unfallbedingte Zahnbehandlungen. Reparaturen von Zahnschäden und Vorsorgeuntersuchungen müssen Sie deshalb in vielen Fällen selber bezahlen. Hier kommt die Zahnpflegeversicherung Dental Basic zum Einsatz.

Ihre Vorteile mit Dental Basic

Die Zahnpflegeversicherung Dental Basic ergänzt und erweitert Ihre obligatorische Grundversicherung. Sie deckt 80 Prozent der Kosten für Zahnbehandlungen bis 2000 Franken pro Kalenderjahr (Franchise von 250 Franken für krankheits- und unfallbedingte Behandlungen). So unterstützen wir Sie als Krankenkasse zum Beispiel für Kunststofffüllungen oder das Entfernen von Weisheitszähnen. Darin enthalten sind zudem Kontrolluntersuchungen und Dentalhygiene, wofür Sie pro Kalenderjahr 100 Franken vergütet bekommen. Die wichtigsten Leistungen auf einen Blick:

  • 80 Prozent der Behandlungskosten bis 2000 Franken pro Kalenderjahr
  • Zahnbehandlungen im In- und angrenzenden Ausland
  • 100 Franken pro Kalenderjahr an Vorsorgeuntersuchungen und Zahnreinigungen
  • Bis zu 50 Franken Rabatt auf die Dentalhygiene und Zahnbehandlungen zum günstigen Sozialtarif bei swiss smile

 

Wichtig zu wissen: Dental Basic ist eine Zahnpflegeversicherung, die ohne Zahnattest abgeschlossen werden kann. Voraussetzungen dafür sind, dass Sie in den letzten zwölf Monaten bei der Dentalhygiene waren, Ihre Zähne in den letzten 24 Monaten untersucht wurden, inklusive Röntgenaufnahme, und bisher keine grösseren Zahnschäden wie Kronen oder fehlende Zähne vorliegen.

Wenn Sie Dental Basic bis 31. Dezember 2020 abschliessen, erhalten Sie eine elektrische Zahnbürste von Philips (Sonicare ProtectiveClean 4500) im Wert von 179.90 Franken geschenkt – nur so lange der Vorrat reicht. Der Versand erfolgt nach Vertragsbeginn.

Versicherung jetzt online abschliessen

Sie können viele unserer Versicherungen online abschliessen. Möchten Sie lieber mit der Sanitas Kundenberatung telefonieren? Rufen Sie uns an, Sie erreichen uns montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr: 0800 22 88 44

Leistungsübersicht

Die aufgeführten Beträge sind Maximalansätze und gelten – sofern nicht anders vermerkt – pro Kalenderjahr. Massgebend sind ausschliesslich das Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG), die dazugehörenden Verordnungen sowie die allgemeinen Versicherungbedingungen (AVB) und Zusatzbedingungen (ZB) von Sanitas.

Wozu ist eine Zahnpflegeversicherung gut?

Die Grundversicherung übernimmt nur vereinzelte, krankheits- oder unfallbedingte Zahnbehandlungen. Eine Zahnpflegeversicherung wie Dental Basic ist sinnvoll, weil sie einen Teil der Kosten für Zahnpflege, Vorsorgeuntersuchungen und kleinere Reparaturen von Zahnschäden deckt. Das lohnt sich, denn Zahnbehandlungen können schnell teuer werden.

Für wen eignet sich Dental Basic?

Dental Basic eignet sich für alle, die bereits erwachsen sind und Wert legen auf eine regelmässige Zahnpflege. Sollten Sie mal eine Krone brauchen oder einen Weisheitszahn entfernen müssen, entlastet Sie diese Versicherung finanziell. Wenn Sie nur grundversichert sind, müssen Sie die meisten Zahnbehandlungen selber zahlen. Das kann ziemlich teuer werden. Eine Wurzelbehandlung beispielsweise kostet bis zu 1500 Franken und eine Weisheitszahnoperation 500 bis 800 Franken pro Zahn. Die durchschnittlichen eingereichten Kosten für Zahnbehandlungen unserer Versicherten liegen bei rund 1000 Franken im Jahr.

swiss smile: Profitieren Sie von Partnerrabatten

Sie sparen 50 Franken (Dentalhygienikerin- oder -hygieniker) beziehungsweise 30 Franken (Prophylaxeassistentin oder -assistent) auf die Zahnreinigung bei swiss smile. Ausserdem rechnet unser Partner alle zahnärztlichen Leistungen zum günstigen Sozialtarif ab.

Alternativen zu Dental Basic

Wenn die Zahnpflegeversicherung Dental Basic zu schlank ist für Sie, können wir Ihnen Dental empfehlen. Sie deckt jährlich bis zu 5000 Franken der Kosten für Zahnbehandlungen inklusive Kieferorthopädie.