Unternehmen Corporate Governance Unternehmensstruktur Integrales Risikomanagement Compliance Entschädigungen Partner Vision und Werte Sanitas in Zahlen Unsere Standorte Karriere Offene Stellen Was du bewegst Kundenberatung Mobiler Vertrieb Worauf du zählen kannst Wo wir arbeiten Wie du ins Berufsleben einsteigst Trainees und Hochschulpraktikanten Lernende und HMS-Praktikanten Engagements Sanitas Stiftung Solidarität in der digitalen Welt Förderengagement Geschäftsstelle der Stiftung Sanitas Challenge Award Klimaschutz Medien & Publikationen Medien Medienstelle Medienmitteilungen Pressebilder Fremdpublikationen News Geschäftsbericht Geschäftsbericht 2019 Sanitas Magazin Social Media Sanitas Newsletter

Verkürzte Gesundheitsfragen

Bei Sanitas können Sie mit wenigen Klicks eine Zusatzversicherung abschliessen. Ein innovativer Antragsprozess mit wenigen Gesundheitsfragen macht’s möglich. So bleibt Ihnen mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben.

Beantragen Sie eine Zusatzversicherung, fragt die Krankenversicherung nach Ihrem Gesundheitszustand. Diese sogenannten Gesundheitsfragen beziehen sich auf Ihre Erkrankungen und Behandlungen in den letzten fünf Jahren. Normalerweise müssen Sie alle Fragen beantworten. Der Antragssteller ist aufgrund der Anzeigepflicht verpflichtet, wahrheitsgetreue Angaben zu machen. Stellt sich heraus, dass die Antworten nicht der Wahrheit entsprechen oder unvollständig sind, kann der Krankenversicherer Vorbehalte einräumen oder vom Vertrag zurücktreten. Welche Gesundheitsfragen der Antragsteller beantworten muss, entscheiden die Versicherungen selbst. Sanitas hat diesen Prozess für Sie komfortabler gestaltet: Je nach individueller Krankheitsgeschichte dauert der Antragsprozess nur noch wenige Minuten.