Versicherungen Grundversicherung Freie Arztwahl Hausarztmodell HMO-Modell Telemedizin Netzwerkmodell Spitalzusatzversicherungen Spital privat Spital halbprivat Spital allgemein Spital Unfall privat Spital Unfall halbprivat Zusatzversicherungen Jump Classic Family Zahnversicherungen Reiseversicherungen Kinderwunsch Medical Private Salary Capital Was zahlt Sanitas? Alternativmedizin Sehhilfen | Brillen & Kontaktlinsen Schutz im Ausland Fitness & Prävention Medikamente Arbeitsunfähigkeit Spartipps Krankenkassenprämie sparen Lebenssituationen Familie gründen Kinderwunsch Schwangerschaft Baby Schwangerschafts-Service Erwachsen werden Prämiensprung warum? Eigene Wohnung Erster Job Auslandaufenthalt Militär Einwandern & Auswandern Neu in der Schweiz Grenzgänger Auswandern Unterstützung im Alltag Psyche im Gleichgewicht Leben mit Herzschwäche Sturzgefahr im Alter Begleitung bei Krankheit und Unfall Bluthochdruck Diabetes Typ 2 Schlafstörungen Kontakt & Hilfe Kontakt Rufen Sie uns an Schreiben Sie uns Finden Sie uns Beratungstermin vereinbaren Kundenportal & Apps Sanitas Kundenportal Sanitas Portal App Sanitas Active App Sanitas Medgate App Sanitas Coach App Dokumente & Downloads Broschüren und Produktblätter Allgemeine Versicherungsbedingungen Zusatzbedingungen Listen Formulare für Versicherte Formulare für Leistungserbringer Suchverzeichnisse Hausarztsuche Therapeutensuche Alternativmedizin Generikasuche Gut zu wissen FAQ Krankenkasse wechseln Coronavirus-Informationen Wichtig für Sie 2022 Anleitungen Lexikon Angebote Online-Apotheken Gesundheitsangebote Zu Sanitas wechseln Health Forecast

Doppelversicherungen – unnötig und teuer

Wer gleichzeitig zwei Versicherungen abgeschlossen hat, die das gleiche Risiko abdecken, hat eine Doppelversicherung. Doppelversicherungen verursachen Zusatzkosten, welche vermieden werden können.

Doppelversicherung Definition

Eine Doppel- oder Mehrfachversicherung besteht dann, wenn Sie zwei oder mehr Versicherungen abgeschlossen haben, die das gleiche Risiko abdecken. Dies kann beim gleichen oder aber bei verschiedenen Anbietern der Fall sein. Häufig sind solche Mehrfachversicherungen ungewollt, zum Beispiel bei der Unfallversicherung.

Wie kann ich herausfinden, ob ich eine Doppelversicherungen habe?

Doppelversicherungen sind in den meisten Fällen unnötig und teuer. Es lohnt sich deshalb, die eigene Versicherungsdeckung zu überprüfen und bei Ihrer Krankenversicherung und bei Ihrem Arbeitgeber direkt nachzufragen.

Wie kann man doppelt versichert sein?

Hier finden Sie eine Erklärung und zwei Beispiele: Bei der Krankenversicherung treten folgende Versicherungen im Zusammenhang mit Doppelversicherungen häufig auf:

  • Die Grundversicherung versichert das gesetzliche Minimum
  • Ambulante Zusatzversicherungen: Ambulante Zusatzversicherungen versichern Risiken im Zusammenhang mit ambulanten Behandlungen
  • Spitalzusatzversicherung: Spitalzusatzversicherungen versichern Risiken im Zusammenhang mit stationären Behandlungen
  • Unfallversicherung: Wenn Sie mindestens 8 Stunden pro Woche beim gleichen Arbeitgeber arbeiten, sind Sie automatisch gegen Berufs- und Nichtberufsunfälle versichert. Das Unfallrisiko wird über den Arbeitgeber versichert (Unfallversicherungsgesetz). Wenn Sie unter 8 Stunden pro Woche arbeiten, sind Sie für Berufsunfälle beim Arbeitgeber und bei Nichtberufsunfällen über die Krankenversicherung versichert.

Beispiel für eine Doppelversicherung

Person A arbeitet mehr als 8 Stunden pro Woche bei Unternehmen A.

Abgeschlossene Versicherung Sanitas Krankenversicherung XY Unfallversicherung bei Unternehmen A*
Grundversicherung Basic    
Ambulante Zusatzversicherung Classic    
Spitalzusatzversicherung Hospital Standard Liberty Spitalzusatzversicherung XY  
Unfallversicherung Eingeschlossen   Eingeschlossen


Person A hat zwei Doppelversicherungen. Sie hat zwei Spitalzusatzversicherungen bei zwei unterschiedlichen Krankenversicherungen, welche das gleiche Risiko abdecken, und zwei Unfallversicherungen. Einmal bei Sanitas und einmal über den Arbeitgeber.

Beispiel für keine Doppelversicherung

Person B ist Schüler und nicht erwerbstätig.

Versicherung Sanitas Krankenversicherung XY
Grundversicherung Basic  
Ambulante Zusatzversicherung Classic  
Spitalzusatzversicherung   Spitalzusatzversicherung XY
Unfallversicherung Eingeschlossen  

Gut zu wissen:

  • Bei der Grundversicherung ist eine Doppelversicherung grundsätzlich ausgeschlossen.
  • Die häufigste Doppeldeckung besteht bei der Unfallversicherung.
  • Sanitas Versicherte können ihre Versicherungsdeckung hier überprüfen. Oder suchen Sie mit dem Deckungs-Check im Kundenportal und in der Sanitas Portal App gezielt nach einzelnen Leistungen.

Was muss ich bei einer Doppelversicherung machen?

Informieren Sie die betroffenen Versicherungen über die Doppelversicherung. Sie werden dann mit Ihnen das weitere Vorgehen besprechen.

Wie kann ich eine Doppelversicherung beenden?

Es besteht kein Kündigungsrecht aufgrund einer Doppelversicherung. Das heisst: Sie können die entsprechende Police erst nach Ablauf der Versicherungsdauer kündigen. Die Angaben zur Versicherungsdauer finden Sie in Ihrer Police.

Was geschieht im Schadenfall bei einer Doppelversicherung?

Das Versicherungsvertragsgesetz regelt, was im Falle einer Doppelversicherung geschieht. Es sieht vor, dass der Schaden von den Versicherungen gemeinsam getragen wird.