Mein erster Job | Sanitas Krankenversicherung
Versicherungen Grundversicherung Freie Arztwahl Hausarztmodell HMO-Modell Telemedizin Spitalzusatzversicherungen Spital privat Spital halbprivat Spital allgemein Spital Unfall privat Spital Unfall halbprivat Zusatzversicherungen Jump Classic Family Easy Medical Private Dental Salary Capital Travel & Guest Care Was zahlt Sanitas? Alternativmedizin Sehhilfen | Brillen & Kontaktlinsen Schutz im Ausland Fitness | Prävention Medikamente Arbeitsunfähigkeit Spartipps So sparen Sie Geld Lebenssituationen Familie gründen Kinderwunsch Schwangerschaft Baby Schwangerschafts-Service Erwachsen werden Prämiensprung warum? Eigene Wohnung Erster Job Auslandaufenthalt Militär Einwandern & Auswandern Neu in der Schweiz Grenzgänger Auswandern Unterstützung im Alltag Gesundheitscoaching Psyche im Gleichgewicht Leben mit Herzschwäche Sturzgefahr im Alter Bei Krankheit und Unfall Unabhängig im Alter Kontakt & Hilfe Kontakt Rufen Sie uns an Schreiben Sie uns Finden Sie uns Kundenportal und Apps Sanitas Kundenportal Sanitas Portal App Sanitas Active App Sanitas Medgate App Dokumente & Downloads Broschüren und Produktblätter Allgemeine Versicherungsbedingungen Zusatzbedingungen Listen Formulare für Versicherte Formulare für Leistungserbringer Suchverzeichnisse Hausarztsuche Therapeutensuche Alternativmedizin Generikasuche Gut zu wissen News Anleitungen Shop & Partnerangebote Sanitas Shop Versandapotheke MOVU Zu Sanitas wechseln
MED_SEN_studenten__D3S5267_14991.jpg

Mein Einstieg ins Berufsleben

Erster Job

Sie haben Ihren ersten richtigen Job bekommen und steigen ins Berufsleben ein? Toll, dann verdienen Sie bald Ihr eigenes Geld. Das ist ein grosser Schritt in Richtung Selbständigkeit. Wir erklären Ihnen, was Sie bei der Krankenversicherung beachten müssen.

Die meisten Jugendlichen in der Schweiz folgen bei der Berufswahl ihren persönlichen Interessen und haben konkrete berufliche Vorstellungen. Über 90 Prozent geben an, dass ihnen die Arbeit Spass macht, sie die Inhalte interessant finden und ein gutes Verhältnis zu ihrem Arbeitgeber haben. Das ist gut, schliesslich verbringen wir sehr viel Zeit mit Arbeiten. Der Arbeitsalltag kann intensiv sein. Es ist wichtig, einen gesunden Ausgleich zu schaffen. Genügend Bewegung hilft Ihnen dabei, Stress abzubauen. Und eine gesunde Ernährung unterstützt Ihre Gesundheit.

Für mehr Bewegung im Alltag

Die Sanitas Active App motiviert Sie auf spielerische Art, sich im Alltag mehr zu bewegen. Sie zählt Schritte und registriert Tätigkeiten wie Schwimmen und Velofahren. Ihr Tagesziel wird aufgrund Ihrer Aktivität individuell berechnet. Für jedes erreichte Tagesziel gibt es eine Münze. Die Münzen können Sie gegen Gutscheine bei Digitec, MyClubs oder unseren anderen Partnern einlösen.  

Unfall ausschliessen und Prämie sparen

Als Schülerin oder Schüler, Studentin oder Student müssen Sie sich selbst gegen Unfall versichern. Sobald Sie berufstätig und mindestens 8 Stunden pro Woche für denselben Arbeitgeber tätig sind, sind Sie über diesen Arbeitgeber unfallversichert. Das ist vom Unfallversicherungsgesetz (UVG) so vorgegeben.

Sobald Sie also zu diesen Bedingungen angestellt sind, können Sie das Unfallrisiko in der Grundversicherung ausschliessen. Damit sparen Sie 6 Prozent Prämie. Die Anpassung können Sie uns telefonisch melden oder im Kundenportal gleich selbst vornehmen.

Versichern Sie sich über Ihren Arbeitgeber

Viele Unternehmen bieten Ihren Angestellten eine sogenannte kollektive Krankenversicherung. Diese Angebote enthalten meist Vergünstigungen und spezielle Leistungspakete.

Klären sie ab, ob Ihr Arbeitgeber diese Möglichkeit bietet. Prüfen Sie aber auch die Leistungen kritisch. Falls Sie mit Ihrer aktuellen Krankenversicherung besser versichert sind, lohnt es sich vielleicht, einzelne Zusatzversicherungen zu behalten.

Sind Sie ausreichend versichert?

Prüfen Sie, wie Sie über Ihren Arbeitgeber unfallversichert sind. Vielleicht haben Sie eine Spitalversicherung für die allgemeine Abteilung. Das bedeutet, Sie werden bei einem Spitalaufenthalt in der allgemeinen Abteilung im Mehrbettzimmer behandelt. Falls Sie bisher eine halbprivate oder private Unfallversicherung hatten, empfehlen wir Ihnen, das Unfallrisiko in den Zusatzversicherungen weiterhin einzuschliessen.

 

Die wichtigsten Vorteile

  • Freie Arzt- und Spitalwahl in der Schweiz oder weltweit
  • Behandlung durch den Chef- oder Oberarzt
  • Volle Kostenübernahme von Notfallbehandlungen im Ausland
  • Liberty Option: Vor jedem Spitaleintritt die Abteilung wählen
  • Höhere Kostenübernahme für Transport und Rettung  

 

Einen Unfallausschluss in den Zusatzversicherungen müssen Sie schriftlich beantragen. Falls Sie das Unfallrisiko zu einem späteren Zeitpunkt wieder einschliessen wollen, müssen Sie einen Antrag stellen und die Gesundheitsfragen beantworten. Die Krankenversicherung darf Ihren Antrag annehmen, mit Vorbehalt annehmen oder ablehnen.

Gesund essen im Joballtag

Ob Sie im Büro arbeiten oder draussen zu Werke gehen: Der Arbeitsalltag ist anstrengend. Deshalb kommt der Mittagspause eine besondere Bedeutung zu. Sich abwechslungsreich, gesund und günstig zu ernähren, ist möglich.
 

  • Essen mitnehmen: Was braucht es dazu? Ein einziges Vorratsglas, in das man die Reste des Abendessens packen kann. Schon haben Sie einen Zmittag für den nächsten Tag.
  • Firmenkantine: Das Essen in den Kantinen ist schon lange kein Frass mehr. Und das Kantinenessen ist günstig. Wenn Sie nur ab und zu Frittiertes und Grilliertes wählen, dafür öfter Gemüse und Getreide, ernähren Sie sich sehr gesund.
  • Über d’Gass: Vor allem in den Städten gibt es viele Läden oder Take-Aways, die feines selbstgekochtes Essen anbieten. Manchmal sogar recht günstig. Schauen Sie sich doch mal genauer in der Gegend um.
SANITAS JULI 2018 DOERK-4076.jpg
Aktiv sein
Sanitas Laufcoaching
MED_SEN_studenten_DSC_5887.jpg
Spartipps
So sparen Sie Prämie