Versicherungen Grundversicherung Freie Arztwahl Hausarztmodell HMO-Modell Telemedizin Spitalzusatzversicherungen Spital privat Spital halbprivat Spital allgemein Spital Unfall privat Spital Unfall halbprivat Zusatzversicherungen Jump Classic Family Easy Medical Private Dental Salary Capital Travel & Guest Care Was zahlt Sanitas? Alternativmedizin Sehhilfen | Brillen & Kontaktlinsen Schutz im Ausland Fitness | Prävention Medikamente Arbeitsunfähigkeit Spartipps So sparen Sie Geld Lebenssituationen Familie gründen Kinderwunsch Schwangerschaft Baby Schwangerschafts-Service Erwachsen werden Prämiensprung warum? Eigene Wohnung Erster Job Auslandaufenthalt Militär Einwandern & Auswandern Neu in der Schweiz Grenzgänger Auswandern Unterstützung im Alltag Gesundheitscoaching Psyche im Gleichgewicht Leben mit Herzschwäche Sturzgefahr im Alter Bei Krankheit und Unfall Unabhängig im Alter Kontakt & Hilfe Kontakt Rufen Sie uns an Schreiben Sie uns Finden Sie uns Kundenportal und Apps Sanitas Kundenportal Sanitas Portal App Sanitas Active App Sanitas Medgate App Dokumente & Downloads Broschüren und Produktblätter Allgemeine Versicherungsbedingungen Zusatzbedingungen Listen Formulare für Versicherte Formulare für Leistungserbringer Suchverzeichnisse Hausarztsuche Therapeutensuche Alternativmedizin Generikasuche Gut zu wissen News Anleitungen Shop & Partnerangebote Sanitas Shop Versandapotheke MOVU Zu Sanitas wechseln
MED_PRE_spazieren_SANITAS_36092_8OO6447_13848.jpg

Wir wünschen uns ein Baby

Kinderwunsch

Wir freuen uns, dass Sie diesen Schritt wagen. Wissen Sie, was es bezüglich Ihrer Krankenversicherung zu beachten gibt? Wir helfen Ihnen dabei, sich zu orientieren. Indem wir die wichtigsten Fragen stellen und auch gleich beantworten.

Sie haben sich dazu entschieden, ein Baby zu bekommen? Das ist ein aufregendes Abenteuer! Wir raten Ihnen: Geben Sie sich Zeit und seien Sie nicht beunruhigt, wenn es nicht auf Anhieb klappt. Auch unter optimalen Bedingungen liegt die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft «nur» bei 25 Prozent pro Zyklus1.

Die meisten Frauen sind bei der Geburt ihres ersten Kindes zwischen 30 und 40 Jahre alt

Die Fruchtbarkeit nimmt mit zunehmendem Alter ab. Trotzdem werden immer noch 19 Prozent der Frauen zwischen 35 und 40 auf natürlichem Weg schwanger und bringen ein Baby zur Welt. Ärzte raten vor allem etwas älteren Paaren (über 35) nach höchstens einem Jahr ohne Erfolg zu einer diagnostischen Abklärung.

Was zahlt die Grundversicherung?

Die Grundversicherung übernimmt Kosten für gewisse Behandlungen zur Förderung der Fruchtbarkeit.

 

Diagnostische Abklärung

  • Ursache der Unfruchtbarkeit wird untersucht

Künstliche Befruchtung im Mutterleib

  • Intrauterine Insemination (IUI)
  • Maximal drei Behandlungszyklen

Hormonelle Stimulation

Akupunktur

  • Behandlung zur Diagnose oder zur Behandlung einer Krankheit und ihren Folgen
  • Durchgeführt von einem Arzt mit Weiterbildung in Akupunktur-TCM gemäss Fähigkeitsprogramm ASA

Was zahlen die Zusatzversicherungen?

In den Zusatzversicherungen sind höhere und weitere Leistungen für Prävention oder Gesundheitsförderung enthalten.

 

Classic, Family und Jump

  • Check-ups
  • Gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen
  • Raucherentwöhnung auf ärztliche Anordnung
  • Behandlungen der Alternativ- und Komplementärmedizin
  • Bis zu 200 Franken ans Fitnesscenter-Abonnement
Die Zusatzversicherungen im Detail

Hormonelle Stimulation

Einige Medikamente ausserhalb der Spezialitätenliste werden im Rahmen bestimmter Zusatzversicherungen übernommen.

Der Schwangerschafts-Service von Sanitas

Mit dem Schwangerschafts-Service von Sanitas begleiten wir Sie vom Kinderwunsch bis zum ersten Geburtstag Ihres Babys. Der Schwangerschafts-Service ist für Sanitas Kundinnen kostenlos und enthält folgende Leistungen:

  • Newsletter mit hilfreichen Informationen zu allen drei Phasen: Kinderwunsch, Schwangerschaft und Baby
  • Customer Care Schwangerschaft bei Fragen zu Ihrer Krankenversicherung
  • Medizinische Hotline extra für Schwangere und kinderärztliche Hotline
  • Budgetrechner für Familien
  • Exklusive Sanitas Angebote für Sie und Überraschungen für Ihr Baby

Wir freuen uns, wenn Sie sich für den Schwangerschafts-Service anmelden. Sie können sich auch anmelden, wenn Sie noch nicht schwanger sind, sich aber ein Baby wünschen.

Ihre Leistungen bei einem Spitalaufenthalt

Wenn Sie sich ein Baby wünschen, sollten Sie sich auch die Frage stellen, wie viel Komfort Sie sich für allfällige Untersuchungen, Behandlungen oder bei der Geburt wünschen. Sind Sie zufrieden mit den Leistungen aus der Grundversicherung? Oder möchten Sie doch lieber besser versichert sein?

 

Klärende Fragen

  • Ist Ihnen die Behandlung durch einen Oberarzt oder den Gynäkologen Ihrer Wahl bei der Geburt wichtig?
  • Schätzen Sie den Komfort und die Privatsphäre eines 1- oder 2-Bett-Zimmers?
  • Wollen Sie frei wählen, in welchem Spital oder Geburtshaus Sie Ihr Kind zur Welt bringen?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantworten, empfehlen wir Ihnen, noch vor der Schwangerschaft eine halbprivate oder private Spitalversicherung abzuschliessen.

Hospital Extra Liberty

  • Halbprivate Abteilung mit 2-Bett-Zimmer
  • Freie Arzt- und Spitalwahl in allen von Sanitas anerkannten Spitälern der Schweiz
  • Notfallbehandlungen im Ausland
Mehr zu Hospital Extra Liberty

Hospital Top Liberty

  • Private Abteilung mit 1-Bett-Zimmer
  • Freie Arzt- und Spitalwahl weltweit
  • Notfälle und Wahlbehandlungen
Mehr zu Hospital Top Liberty

Warum schon vor der Schwangerschaft abschliessen?

Weil beim Abschluss einer Spitalzusatzversicherung eine Wartezeit oder sogenannte Karenzfrist gilt, bevor Ihre Rechnungen übernommen werden. Die Karenzfristen sind von Krankenversicherung zu Krankenversicherung unterschiedlich. Bei Sanitas beginnt der Anspruch auf Mutterschaftsleistungen 9 Monate nach Eingang des Antrags.

1 Quelle: BFS-Statistik zu Geburten nach Lebensfähigkeit und Alter der Mutter, 2015

MED_COM_lesen_SANITAS_00254_DSC6184.jpg
Kinderwunsch
Falls es nicht klappt
offset_3999421.jpg
Gesundheit und Sport
Sport und Fruchtbarkeit