Upgrade für die Spitalzusatzversicherung | Sanitas Krankenversicherung
MED_SEN_gespraech_DSC_7174.jpg

Hospital Upgrade – in die nächsthöhere Spitalzusatzversicherung

Hospital Upgrade – in die nächsthöhere Spitalzusatzversicherung

Mit dem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit von Spitalaufenthalten. Wer vorausschaut, sichert sich mit Hospital Upgrade die Option, später von der allgemeinen in die halbprivate oder von der halbprivaten in die private Spitalzusatzversicherung zu wechseln. Und zwar ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Schritt für Schritt: So einfach funktioniert Hospital Upgrade

  1. Sie schliessen Hospital Standard Liberty (allgemein) oder Hospital Extra Liberty (halbprivat) ab.
  2. Sie schliessen die Option Hospital Upgrade ab.
  3. Sie entscheiden alle zwei Jahre, ob Sie in die nächsthöhere Spitalzusatzversicherung wechseln wollen.
  4. Sobald Sie wechseln, sind Sie halbprivat statt allgemein oder privat statt halbprivat versichert.

Wechsel von der allgemeinen in die halbprivate Abteilung

Ihre Vorteile

  • Freie Arzt- und Spitalwahl in der ganzen Schweiz
  • Behandlung durch den Chef- oder Oberarzt
  • Aufenthalt im 2-Bett-Zimmer statt in einem Mehrbettzimmer

Ausserdem können Sie vor Spitaleintritt entscheiden, ob Sie von der halbprivaten in die private Abteilung wechseln wollen. Sanitas beteiligt sich an den Mehrkosten.

Versicherung jetzt online abschliessen

Wechsel von der halbprivaten in die private Abteilung

Ihre Vorteile:

  • Freie Arzt- und Spitalwahl weltweit
  • Behandlung durch den Chef- oder Oberarzt
  • Aufenthalt in einem 1-Bett- statt in einem 2-Bett-Zimmer

Versicherung jetzt online abschliessen

Passen Sie die Spitalzusatzversicherung Ihren Bedürfnissen an

Wenn Sie jung und gesund sind, können Sie Prämie sparen, wenn Sie sich allgemein versichern. Doch mit den Jahren ist es sinnvoll, sich halbprivat oder privat zu versichern. Zum einen, weil Sie von erfahrenen Chef- und Oberärzten behandelt werden, zum anderen, weil Sie im 2- beziehungsweise 1-Bett-Zimmer mehr Ruhe haben. Sie wechseln nur, wenn Sie wollen, und entscheiden alle zwei Jahre bis zum Ablauf der Option. Die Versicherung hat eine Laufzeit von bis zu 20 Jahren. Kinder, die diese Zusatzversicherung bis zu ihrem 15. Geburtstag abschliessen, können die Spitalzusatzversicherung bis zu ihrem 36. Altersjahr wechseln.

Downloads

Rechtlicher Hinweis Impressum