Der nationale Sieger 2022 steht fest

Sanitas Challenge Award

Unsere Jury hat entschieden: Das Blaue Kreuz TG/SH hat sich mit dem Projekt «roundabout» gegen 100 Bewerber durchgesetzt und gewinnt den Sanitas Challenge Award 2022 mit einem Preisgeld von insgesamt 25’000 Franken. Platz 2 belegt DEFI VELO Basel mit 20’000 Franken Preisgeld und Platz 3 der Verein I Camaleonti mit 15’000 Franken Preisgeld. Publikumsliebling ist Gym Berner Oberland und gewinnt insgesamt 10’000 Franken.

Alle acht Finalistinnen und Finalisten sind Gewinnerinnen und Gewinner, denn als regionale Siegerinnen und Sieger gewinnen sie je 5000 Franken für ihr Projekt.

Herzliche Gratulation an alle Gewinnerinnen und Gewinner!

Das sind die Gewinnerinnen und Gewinner 2022

Ostschweiz_2.jpg
Erster Platz
Starke Mädchen dank Tanz und Austausch
Mehr zum Projekt
Nordwestschweiz_1.jpg
Zweiter Platz
Begeisterung fürs Velo entfachen
Mehr zum Projekt
Tessin_1.jpg
Dritter Platz
Fussball verbindet Menschen mit und ohne Handicap
Mehr zum Projekt
Bern_2.jpg
Gewinner Publikumsvoting
Kunstturnen, Hip-Hop und Gym ’n’ Fun im Berner Oberland
Mehr zum Projekt
Zürich_1.jpg
Zürich
Schwimmen in offenen Gewässern verbindet
Mehr zum Projekt
Westschweiz_Sued_2.jpg
Westschweiz Süd
Ein Dach überm Kopf für Breakdancer
Mehr zum Projekt
Westschweiz_Nord_1.jpg
Westschweiz Nord
Judo für alle ohne Leistungsdruck
Mehr zum Projekt
Zentralschweiz_1.jpg
Zentralschweiz
Polysportiv und alpin aktiv das ganze Jahr über
Mehr zum Projekt

Sanitas Challenge Award 2023

Ab 1. November 2022 können wieder innovative Ideen und Projekte eingereicht werden für den nächstjährigen Sanitas Challenge Award. Kennen Sie Organisationen oder Vereine, die Sie mit ihrem Engagement für den Kinder- und Jugendsport besonders berühren? Gerne senden wir Ihnen Anfang November ein Erinnerungsmail mit dem Link zur Anmeldeplattform.

Nachhaltiger Förderpreis

Wie nachhaltig sich der Sanitas Challenge Award auf die jeweiligen Organisationen oder Vereine auswirkt, zeigt das Siegerprojekt 2021: Der Streethockeyclub Bulldozers Kernenried-Zauggenried aus der Region Bern gewann letztes Jahr insgesamt 25’000 Franken und hat das Preisgeld darauf in das neu konzipierte Projekt «Hockeygolf» investiert.

Zum Projekt
7722.jpg
Ablauf
Alle Informationen

Die Anmeldefrist für den Sanitas Challenge Award läuft von November bis Mitte Februar. Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen?

Mehr dazu
1202.jpg
Jury
Sie entscheiden

Ein Team aus engagierten und leidenschaftlichen Expertinnen und Experten bewertet Ihr Projekt. Vor wem müssen Sie sich beweisen?

Mehr dazu
8045.jpg
Archiv
Bisherige Gewinner

Welche Projekte konnten die Jury bisher überzeugen? Hier finden Sie alle Gewinner der letzten Jahre.

Zur Übersicht