Unternehmen Corporate Governance Unternehmensstruktur Integrales Risikomanagement Compliance Entschädigungen Partner Medizin Vertriebspartner IT-Partner Innovation Vision und Werte Sanitas in Zahlen Unsere Standorte Karriere Offene Stellen Was du bewegst Kundenberatung Mobiler Vertrieb Worauf du zählen kannst Wo wir arbeiten Wie du ins Berufsleben einsteigst Trainees und Hochschulpraktikanten Lernende und HMS-Praktikanten Engagements Sanitas Stiftung Solidarität in der digitalen Welt Förderengagement Geschäftsstelle der Stiftung Sanitas Challenge Award Klimaschutz Medien & Publikationen Medien Medienstelle Medienmitteilungen Pressebilder Fremdpublikationen News Geschäftsbericht Geschäftsbericht 2020 Geschäftsbericht 2019 Sanitas Magazin Social Media Sanitas Newsletter

Bewegung lohnt sich

Sanitas Challenge Award

59 Bewerbende haben es geschafft und sind eine Runde weiter. Das Institut für Bewegungswissenschaften und Sport der ETH Zürich hat aus 124 eingegangenen Bewerbungen acht pro Region nominiert. Die regionalen Jurys küren nun die Ränge 1, 2 und 3.

 

Die 59 Finalisten im Überblick

  • Auslandschweizer-Organisation, Bern, Polysport
  • Brandis Ladies, Hasle bei Burgdorf, Eishockey
  • BTV Bern - Abteilung Kunstturnen+, Bern, Kunstturnen
  • Gym Berner Oberland, Uetendorf, Turnbetont polyportiv
  • HC Huskys Oberlangenegg, Schwarzenegg, Eishockey
  • Kids-Sport, Ipsach, Polysport
  • Streethockeyclub Kernenried-Zauggenried Bulldozers, Kernenried, Streethockey
  • Tennisclub Roggwil, Roggwil, Tennis
  • Fussballclub Hägendorf, Hägendorf, Polysportiv mit Fachrichtung Fussball
  • Im Grossbühl, Rodersdorf, Polysport
  • Ringerstaffel Freiamt, Aristau, Ringen
  • Rollhockey Club Vordemwald, Vordemwald, Rollhockey
  • Special Olympics Switzerland, Ittigen, Polysport
  • Sportlager, Solothurn, Ski und Snowboard
  • Verein Kinder-Camps, Biel-Benken, Polysport
  • zeka-Rollers Aargau, Bettlach, Elektrostuhl-Unihockey
  • Basketball Oberthurgau, Arbon, Basketball
  • Engadin Kids Sport Camps, Silvaplana, Polysport
  • Panathlon Club Chur & Umgebung, Chur, Polysport
  • Stiftung Bild, St.Gallen, Polysport
  • TSV Hinterforst, Hinterforst, Leichtathletik und Polysport
  • Turnwerk Südostschweiz, Mels, Turnen
  • Veloclub Surselva, Obersaxen, Radsport
  • Verein Street Racket, Herisau, Street Racket
  • #Dragons Lugano, Lugano, Volleyball
  • Associazione Tutti Neri Ticino, Lugano, Minirugby
  • Basketiamo OPS, Airolo, Basketball
  • C.O. Aget Lugano, Lugano, Orientierungslauf
  • GymAcro Ticino, Besazio, Gymnastik
  • I Camaleonti, Special Needs - Progetto Avventuno, Montagnola, Fussball
  • Laureus Street Soccer Svizzera italiana, Viganello, Fussball
  • Raggruppamento San Bernardo, Canobbio, Fussball
  • CA des Franches-Montagnes, Saignelégier, Leichtathletik
  • Camp juniors (filles et garçons), Fribourg, Fussball
  • Cirque-en-Ciel, Prez-vers-Noréaz, Zirkus
  • Neuchâtel Badminton Club, Neuchâtel, Badminton
  • Projet Intégration, Villars-sur-Glâne, Karate
  • RESPIRE, Fribourg, Polysport
  • Badminton Lausanne Association, Prilly, Badminton
  • Formes extérieures / LeZartiCirque, Sainte-Croix, Zirkus
  • FSG Montreux, Montreux, Kunstturnen
  • LUC Volleyball, Lausanne, Volleyball
  • TEAM 21 / Fondation Sport-Up, Lausanne, Gymnastik
  • Ball Kinetik, Luzern, Ballsportarten
  • Kids on Skates, Stans, Inlineskaten
  • Luzern tanzt, Gelfingen, Tanzen
  • Netzwerk Miteinander Turnen, Emmenbrücke, Turnen, polysportive Angebote
  • Pallas - Schweizerische Interessengemeinschaft Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen, Ruswil, Selbstverteidigung
  • Paname Academy, Willisau, Tanzen, Parcours
  • STV Turnverein Sursee, Sursee, Polyathlon
  • Swiss Cycling und MS Sports, Rickenbach, Biken
  • Flyers Girls Hockey Zürich, Bassersdorf, Eishockey
  • HC Winterthur, Winterthur, Handball
  • Iceripper Snowboard- und Skateboardclub, Zürich, Snowboarden, Skateboarden
  • Stiftung IdéeSport, Zürich, Polysportiv, Breitensport
  • Swim4Life, Brütten, Schwimmen
  • Turnverein Dietlikon, Dietlikon, Turnen, Polysport
  • Verein Kunstturnen Schaffhausen, Schaffhausen, Kunstturnen
  • ZO-DANCEAWARD, Wetztikon ZH, Tanzen

Nächste Schritte

Im Juni erfahrt ihr, wer in den einzelnen Regionen 5000 Franken für sein Projekt gewonnen hat und somit für den nationalen Challenge Award Ende September nominiert ist.

Der Challenge Award

Sanitas vergibt den Challenge Award einmal im Jahr. Aus acht regionalen Siegern wird anschliessend ein nationaler Gewinner gekürt. Das Publikum entscheidet mit: Per Online-Voting können die User für ihr Lieblingsprojekt stimmen.

Das Preisgeld

Jeder der acht regionalen Sieger wird mit 5000 Franken belohnt. Für den Publikumsliebling gibt es noch einmal 5000 Franken. Das nationale Gewinner-Projekt erhält zusätzlich ein Preisgeld von 20'000 Franken.

Die Teilnehmenden

Wir suchen Sportverbände und Organisationen, die sich mit ihren Projekten und Ideen für die Gesundheitsförderung junger Menschen zwischen 3 und 25 Jahren einsetzen und diese nachhaltig für Sport begeistern.

7722.jpg
Ablauf
Wie funktioniert die Auswahl?

Die Anmeldefrist für den Sanitas Challenge Award läuft jeweils von November bis Ende Februar. Noch Fragen? Hier finden Sie die wichtigsten Informationen.

Mehr dazu
1202.jpg
Jury
Wer entscheidet?

Ein Team aus engagierten und leidenschaftlichen Expertinnen und Experten kürt die acht regionalen Gewinner sowie das nationale Siegerprojekt.

Mehr dazu
8045.jpg
Bisherige Gewinner
Die Sieger der vergangenen Jahre

Welche Teams konnten die Jury bisher überzeugen? Hier finden Sie alle Gewinner der letzten Jahre.

Mehr dazu